Publikationen

Koalition ohne Mehrheit? - Mühsame Regierungsbildung in Tschechien

Nach fast einem Monat Verhandlungen wurde in Prag ein Koalitionsvertrag zwischen ODS, KDU-CSL und Grünen unterzeichnet. Ob er aber als Basis für eine stabile Regierung fungieren kann, wird sich erst noch erweisen müssen. Eine parlamentarische Mehrheit ist bislang nicht in Sicht. Die Themen im Überblick: - Mühsame Regierungsbildung in Tschechien - Machtkampf im Abgeordnetenhaus - Die Rolle der ODS für die EVP.

Mitteleuropa

Mitteleuropa ist eine aufstrebende Region. Mit dem Beitritt der Mitteleuropäischen Staaten erschließt sich für Europa ein lukrativer Produktionsstandort. Das Buch analysiert die lokalen Herausforderungen und Probleme.

Die Rüstungspolitik der Europäischen Union

Zbrojní politika evropské unie

Welche Ansätze prägen die EU in Fragen der Rüstungspolitik? Der vorliegende Band diskutiert die Frage anhand mehrerer Perspektiven. (Sprache: tschechisch)

Wahlkrimi in Tschechien: Patt im Abgeordnetenhaus!

Eindrücke, Prognosen, Analysen vom Wahlwochenende

Nach der Wahl zum Abgeordnetenhaus am 2. und 3. Juni erreicht eine mögliche Mitte-Rechts-Koalition nur genau 50% der Mandate. Der Oppositionsführer Topolánek ist Wahlsieger - und doch tragische Figur? Der aktuelle Länderbericht mit Detailergebnissen und ersten Prognosen über die Regierungsbildung.

Russland als geopolitischer Akteur im post-sowjetischen Raum

Rusko jako geopolitický aktér v postsovetském prostoru

Nach dem Verlust der Vormachtstellung in Osteuropa und der Dominanz über die Satelittenstaaten musste sich Russland neu orientieren. Aufgrund der geografischen Reichweite bleibt Russland aber in zahlreichen Regionen involviert. Das Buch analysiert die gegenwärtigen Fragen der russischen Außenpolitik und gibt Ausblicke auf zukünftige Szenarien. (Sprache: tschechisch)

Stredni Evropa Nr. 124

Übersetzungen aus "Die Politische Meinung" der Konrad Adenauer Stiftung

Evropska Identita a ustava z pohledu krest ankych demokratuAutoren: Norbert Lammert, Elmar Brok, Bernd Posselt, Andreas Schwab, Peter HartmannUvahy o EvropeAutoren: Wolfgang Schmale, Alexander Demandt, Jeremy RifkinZide a nemeci v povalecnem ceskoslovenskuAutoren: Rudolf Kucera, Marketa Cizinska(Sprache: tschechisch)

Endspurt: Tschechien zwei Wochen vor der Wahl

Grüne könnten zum „Zünglein an der Waage“ werden

Aufgrund der Umfragen kann man mit dem Einzug von fünf Parteien ins Abgeordnetenhausrechnen. Newsticker: Wirtschaft verzeichnet abenteuerliche Zuwachsraten.

Lokale Referenda in der Tschechischen Republik und in ausgewählten Ländern der EU

Místní referenda v Ceské republice a ve vybraných zemích Evropske unie

Lokale Referenda können eine große Auswirkung auf nationale Politiken haben. Das EUROPEUM analysiert an ausgewählten Fällen den Wirkungsgrad solcher direkt-demokratischer Prozesse. (Sprache: tschechisch)

Der Kampf gegen Terrorismus: globale Herausforderung des 21. Jahrhunderts

BOJ PROTI TERORISMU: globální výzva 21.století

Der Sammelband vereint zahlreiche Diskussionsbeiträge zum Thema Kampf gegen Terror. (Sprache: englisch/tschechisch)

Freiheit und Gesetz

Das Buch befasst sich mit dem Widerspruch von Freiheit und Gesetz. Lassen sich diese zwei kontroversen Begriffe miteinander verbinden?