Diskussion

Die Krise des westlichen Bankensystems

in Zusammenarbeit mit der Tschechischen christlichen Akademie

Wir laden Sie zu einer weiteren Serie von Kolloquien der Tschechischen christlichen Akademie ein, welche sich einem sehr aktuellen Thema widmet – der Krise des westlichen Bankensystems.

Details

Die Bankenkrise hat große Mängel in der gegenwärtigen Struktur des globalen Bankensystems aufgedeckt. Deswegen suchen Politiker nach neuen Formen der Regulierung, um unverantwortliche und riskante Handlungen mancher Banken zu vermeiden.

Mit welchen konkreten Mitteln lässt sich die nächste Bankenkrise vermeiden? Am Kolloquium diskutieren zu diesem Thema Aleš Michl, Ökonom und Analyst Raiffeisenbank und Pavel Kohout, ökonomischer Publizist und Direktor für Strategie der Gesellschaft Partners.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Kloster Emauzy, Vyšehradská 49, Praha 2

Kontakt

Alena Resl

Alena  Resl bild

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

alena.resl@kas.de +420 222 320-190