Fachkonferenz

European perspectives for the Western Balkans - The EU’s credentials at stake?

KAS - IFAT Western Balkans Conference 2020

Details

In October 2019 the European Council decided to postpone the decision on starting accession negotiations with North Macedonia and Albania again. This step was evaluated by several EU leaders as a historical mistake that can further deteriorate the credibility of the European perspective of the Western Balkan countries.

The fourth Western Balkans conference organized by the Konrad-Adenauer-Stiftung and the Institute for Foreign Affairs and Trade aims to shed lights on the different motives and approaches of member states that hinder the articulation of a united EU position towards the Balkans. The conference will take place during the Croatian EU Presidency which also puts enlargement high on its agenda.

 

German-Hungarian-English simultaneous interpretation will be provided.
Participation by invitation only and registration until 20th February 2020: info.budapest@kas.de
At the event photo, audio and video recordings will be made, which may be published. By participating at the event, you declare your permission.

 

 

KAS – IFAT Westbalkan-Konferenz 2020

Europäische Perspektiven für den Westbalkan – steht die Glaubwürdigkeit der EU auf dem Spiel?

Der Europäische Rat entschied sich im Oktober 2019, den Beginn der Beitrittsverhandlungen mit Nordmazedonien und Albanien erneut zu verschieben.   Dieser Schritt wurde von mehreren EU-Staats- und Regierungschefs als ein historischer Fehler bewertet, welcher die Hoffnung auf eine europäische Perspektive für die Westbalkanländer weiter verschlechtert.

Die vierte KAS–IFAT Westbalkan-Konferenz will die verschiedenen Motivationen und Haltungen der Mitgliedstaaten analysieren, die die Formulierung einer einheitlichen EU-Stellungnahme gegenüber dem Balkan vereitelt. Die Konferenz wird während der kroatischen EU-Ratspräsidentschaft stattfinden, die auch die Erweiterung bevorzugt behandelt.

 

Deutsch-ungarische Simultanübersetzung.
Teilnahme nur mit persönlicher Einladung und Anmeldung bis 20.02.2020 an: info.budapest@kas.de
Auf der Veranstaltung werden Bild-, Ton- und Videoaufnahmen gemacht, die ggf. veröffentlicht werden.  Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie dazu Ihr Einverständnis.
 

 

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Andrássy Universität Budapest
Pollack Mihály tér 3,
1088 Budapest
Ungarn
Zur Webseite

Anfahrt

Publikation

Europäische Perspektiven für den Westbalkan – steht die Glaubwürdigkeit der EU auf dem Spiel?
Jetzt lesen

Partner

IFAT-KKI logó

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Ungarn