Asset-Herausgeber

Veranstaltungsberichte

Publikationen

XII. regionaler Workshop: Politische Kommunikation und Wirtschaft

Der Abschluss der regionalen Treffen, bei denen 17 Städte besucht und mehr als 800 junge Menschen geschult wurden, fand am Sonntag, den 11. Dezember, im Haus der Nationalen Partei statt.

XII. Regionaler Workshop in Montevideo

Abschluss der regionalen Workshops KAS-JPN

Am Wochenende des 10. und 11. Dezembers fand das Regionaltreffen des Departements Montevideo statt, zusammen mit dem Abschluss der regionalen Workshops der KAS und der Nationalen Jugend Partei

Was das Land mit den PISA-Ergebnissen 2016 tun sollte

Ein proaktiver Blick auf die bildungspolitische Herausforderung

"Wir sind zusammengekommen, um zur Rückkopplung und Neuausrichtung der Bildungspolitik beizutragen", sagte Daniel J. Corbo, Präsident der Stiftung für Demokratie W.F.A., in seinem Grußwort an die Teilnehmer.

Ein Land tritt auf der Stelle

Präsentation von Wachstumsindikatoren Uruguays offenbart strukturelle Schwachpunkte

Wachstumsindizes dienen zur Tuchfühlung mit der wirtschaftlichen Wohlfahrt eines Landes. Auf Einladung des Zentrums für Entwicklungsstudien (Ced) und der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. diskutierten führende Politiker und Wirtschaftsexperten die wirtschaftliche Situation Uruguays.

Die Welt in Bewegung :: Migration betrifft uns alle

After Office zu kulturellen Perspektiven der Migrationsbewegung

Die Bilder von hunderttausenden Kriegsflüchtlingen aus Syrien auf ihrem Weg nach Mitteleuropa haben auch in Südamerika Eindruck gemacht. Junge Nachwuchspolitiker diskutierten deshalb in Montevideo die Auswirkungen globaler Migrationsbewegungen mit Wolfgang Maier, stellvertretendem Hauptabteilungsleiter der Europäischen und internationalen Entwicklungszusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

regionale Workshops zum Thema Kommunikation

Die Wilson Ferreira Aldunate Stiftung für Demokratie und die Konrad-Adenauer-Stiftung arbeiten gemeinsam an der Stärkung der Instrumente der politischen Kader der Nationalen Partei.

Regionaler Workshop in Minas

Am Samstag, den 19. November, fand in der Stadt Minas ein neues regionales politisches Training für junge Menschen aus Lavalleja und Treinta y Tres statt. Die Akkreditierungen wurden von der Nationalen Jugendkommission der Nationalen Partei und der Konrad-Adenauer-Stiftung durchgeführt und von der Direktorin Verónica González vergeben.

After Office :: US-Wahlanalyse

Welche Auswirkungen haben die Wahlergebnisse in den USA, und inwieweit beeinflussen sie Lateinamerika und Uruguay? Gemeinsam mit dem Instituto de Estudios Cívicos diskutierten wir das Thema mit Dr. Kristin Wesemann, Direktorin der Konrad-Adenauer-Stiftung Montevideo, und Lic. Juan Jósé Riva, Dritter Sekretär des Außenministeriums.

Menschenrechte zwischen Mauern und Brücken - und ein Datum, von dem man lernen kann

Gesprächsabend zum 27. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer

Kaum ein historisches Datum vereint so extreme Gegensätze wie der 9. November. 1938 mit der Reichspogromnacht große Trauer, mit dem Fall der Mauer in 1989 große Freude und mit der Wahl Trumps zum neuen Präsidenten der Vereinigen Staaten von Amerika in 2016 große Unsicherheit. Eine Konferenz auf Initiative des argentinischen ThinkTanks Cadal und der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. setzte die Lage der Menschenrechte heute in Perspektive zum Mauerfall.

Ein Symbol der Freiheit :: Die argentinische Abgeordnete Elisa Carrió in Montevideo

Vortrag der Anti-Korruptionskämpferin zur Kraft der Ehrlichkeit im Parlamentsgebäude

Die Abgeordnete Elisa Carrió ist so etwas wie ein Rockstar in Uruguay und Argentinien. Die sechsfache Abgeordnete in Folge und vierfache Präsidentschaftskandidatin Argentiniens ist zudem eine gefürchtete Enthüllungsanwältin von Korruptionsskandalen in der argentinischen Politik und Autorin von 15 Büchern zu demokratischer Kultur und Rechtsstaat.

Asset-Herausgeber

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.