Asset-Herausgeber

Länderberichte

Venezuela lehnt sozialistischen Verfassungsentwurf von Chávez ab

von Dr. Hubert Gehring
Präsident Hugo Chávez hat eine Niederlage beim Referendum der von ihm vorgelegten Verfassungsänderung erlitten. 51 Prozent der Wähler votierten mit nein, 49 Prozent mit Ja. Die Wahlbeteiligung lag bei lediglich ca. 56 Prozent. Präsident Chávez kündigte noch in der Nacht an, den Weg in Richtung Sozialismus mit der gegenwärtigen Verfassung beschleunigen zu wollen. Die Ablehnung seines Verfassungsentwurfes ist aber ein deutlicher Dämpfer, ja eine Niederlage für den Freund Fidel Castros.

Asset-Herausgeber

comment-portlet

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber