Symposium

Der öffentliche Raum in Europa und seine religiös kulturelle Prägung

Fachkonferenz zu Religion und Säkularität, Religion im Spiegel der Öffentlichkeit, Pluralität u.a.

Details

SONNTAG | 27. OKTOBER 2013

15:30 Uhr BEGRÜßUNG UND EINFÜHRUNG

Dr. Michael Borchard, Leiter der Hauptabteilung Politik und Beratung Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

RELIGION UND SÄKULARITÄT IN DER MODERNE

15:40 Uhr COVENANT: REBALANCING THE FRACTURES AND FREEDOMS OF MODERNITY (NEUE BALANCEN ZWISCHEN BRÜCHEN UND FREIHEITEN DER MODERNE - ZWISCHEN INDIVIDUALISMUS UND GEMEINSCHAFTSORIENTIERUNG)

Prof. Dr. Marcia Pally, New York University

16:30 Uhr SPIRITUALITÄT UND GLAUBE – UND DIE KIRCHEN? EMPIRISCHE BEFUNDE IN EUROPA

Prof. Dr. Rolf Schieder, Humboldt-Universität zu Berlin

Vorsitz: Prof. Dr. Antonius Liedhegener, Universität Luzern

20:00 Uhr KUNST, POLITIK UND ÖFFENTLICHKEIT

Prof. Dr. Norbert Lammert MdB, Präsident des Deutschen Bundestages, Stellv. Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung

Vorsitz: Dr. Michael Borchard, Leiter der Hauptabteilung Politik und Beratung Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

MONTAG | 28. OKTOBER 2013

RELIGION IM SPIEGEL DER ÖFFENTLICHKEIT (I)

9:00 Uhr DIE SUCHE NACH GOTT ZWISCHEN FUNDAMENTALISMUS UND SÄKULARISMUS

  • Prof. Dr.Gabriel Motzkin, Director of the Van Leer Jerusalem Institute, Prof. em. Hebrew University Jerusalem

DIE SUCHE NACH GOTT ZWISCHEN WESTLICHEM UND ISLAMISCHEM DENKEN

Dr. Ahmad Milad Karimi, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

11:00 Uhr GOTT ALS CHIFFRE IN DER MODERNEN WELT?

Prof. Dr. Traugott Jähnichen, Ruhr-Universität Bochum

SPIRITUALITÄT OHNE GOTT

Prof. DDr. Thomas Schärtl, Universität Augsburg

Vorsitz: Pater Dr. Hermann Breulmann SJ, Berlin

RELIGION IM SPIEGEL DER ÖFFENTLICHKEIT (II)

14:30 Uhr WO SPRACHE ENDET... DAS VERHÄLTNIS VON LITERATUR, TRANSZENDENZ UND POLITIK

Prof. Dr. Lydia Koelle, Bonn

ZWISCHEN MEDIALISIERUNG, RELIGIONSKONFLIKT UND RÜCKKEHR DER FIGURATION:RELIGION IN DER KUNST AM BEGINN DES 21. JAHRHUNDERTS

MMag. Dr. Johannes Rauchenberger, Leiter des Kulturzentrums bei den Minoriten, Graz

GLAUBE, WELT UND DIE KUNST DES SPIELS - KINO UND THEATER ALS SEISMOGRAPHEN DER GEGENWART

Ulrich Khuon, Intendant Deutsches Theater, Berlin

Vorsitz: Dr. Dirk Pilz, Berlin

17:00 Uhr ZWISCHEN SKANDAL UND NEUER KUNSTRELIGION - DAS ZWIESPÄLTIGE VERHÄLTNIS VON KÜNSTEN UND RELIGION IN DER ÖFFENTLICHKEIT

Prof. Dr. Wolfgang Ullrich,Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

17:20 Uhr PODIUM: KUNST UND RELIGION - DAS VERHÄLTNIS VON ÖFFENTLICH UND PRIVAT

  • MMag. Dr. Johannes Rauchenberger
  • Ulrich Khuon
  • Prof. Dr. Lydia Koelle
  • Prof. Dr. Wolfgang Ullrich
Vorsitz: Prof. Dr. Reinhold Zwick, Universität Münster

20:30 Uhr LESUNG UND GESPRÄCH: KORINTHISCHE BROCKEN

  • Christian Lehnert,Leipzig

Vorsitz: Dr. Dirk Pilz, Berlin

DIENSTAG | 29. OKTOBER 2013

DIE ANTWORT DER RELIGIONSGEMEINSCHAFTEN AUF DIE RELIGIÖSE PLURALITÄT (I)

9:00 Uhr DIE SITUATION DER ORTHODOXEN KIRCHEN IN DEN TRANSFORMATIONSLÄNDERN OST- UND SÜDOSTEUROPAS

Prof. Dr. Radu Preda, Universität Babes-Bolyai, Cluj-Napoca

PROPOSER LA FOI – DAS ANGEBOT DER KIRCHE IN FRANKREICH

Prof. Dr. Henri Ménudier, Universität Paris 3 – Sorbonne Nouvelle, Gastprofessor an der Universität Freiburg i.Br.

DER WEG DER KIRCHE VON ENGLAND GEGENÜBER UNWISSEN UND DISTANZ ZU RELIGÖSEM GLAUBEN

Nicholas Baines, Bischof von Bradford, Bradford

11:30 Uhr PODIUM: DIE ZUKUNFT VON RELIGION IN EINEM PLURALEN EUROPA

Vorsitz: Katrin Hatzinger, Büro Brüssel der Evangelischen Kirche in Deutschland

14:30 Uhr Exkursion

Bootsfahrt auf dem Comer See zur Villa Balbionella: Besichtigung des Gartens und der Villa

MITTWOCH | 30. OKTOBER 2013

DIE ANTWORT DER RELIGIONSGEMEINSCHAFTEN AUF DIE (GESELLSCHAFTLICHE) PLURALITÄT (II)

9:00 Uhr KIRCHE IN DER SPÄTEN MODERNE - HERAUSFORDERUNGEN UND PERSPEKTIVEN

Prof. Dr. Isolde Karle, Ruhr-Universität Bochum

ENTWELTLICHUNG - KLEINE GEMEINSCHAFT(EN) ALS ZUKUNFT DER KIRCHE?

Prof. em. Dr. Karl Gabriel,Universität Münster

RÜCKWIRKUNGEN WESTLICHEN DENKENS AUF ISLAMISCHE THEOLOGIE UND IDENTITÄT?

Prof. em. Dr. Peter Heine, Strausberg

Vorsitz: Dr. Rüdiger Sachau, Direktor der Evangelischen Akademie zu Berlin

11:00 Uhr ZEITGENÖSSISCHE ÖFFENTLICHKEIT - GLANZ ODER ELEND DER RELIGION?

Prof. Dr. Bernhard Vogel, Ehrenvorsitzender Konrad-Adenauer-Stiftung im Gespräch mit Dr. Daniel Deckers, Frankfurter Allgemeine Zeitung

12:00 Uhr RESÜMEE DER TAGUNG

Dr. Michael Borchard, Leiter der Hauptabteilung Politik und Beratung Konrad-Adenauer-Stiftung

Villa La Collina
Via Roma 11,
I-22011 Griante-Cadenabbia (CO)
Italien
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten
  • Prof. Dr. Norbert Lammert
    • Prof. Dr. Rolf Schieder
      • Prof. Dr.Gabriel Motzkin
        • Dr. Ahmad Milad Karimi
          • Prof. Dr. Traugott Jähnichen u.a.
            Publikation
            Der öffentliche Raum in Europa und seine religiös kulturelle Prägung: Eine Diskussion über Kunst, Kultur und Religion
            Jetzt lesen
            Deutsches Schweigen: Der Vergangenheit Gegenwarten im Familiengedächtnis, in Literatur, Religion und öffentlichem Raum
            Jetzt lesen

            Kontakt
            Dr. Karlies Abmeier