Seminar

Zwischen Heimat und Identität

Historische Betrachtung von Deutschland und Italien

Deutschland und Italien haben mehr Gemeinsamkeiten, als es auf dem ersten Blick scheint. Diese werden wir auf unserem Seminar vom 4. bis 7. November 2021 am malerischen Comer See ergründen.

Details

Deutschland und Italien haben mehr Gemeinsamkeiten, als es auf dem ersten Blick scheint. So gibt es Parallelen zwischen beiden Ländern von der Gründung des jeweiligen Nationalstaates mit Bismarck und Carvour und dem Wachsen der jeweiligen Demokratie nach 1945. Diesen historischen Betrachtungen möchten wir uns in dem viertägigen Seminar in Cadenabbia, dem ehemaligen Ferienort Adenauers, widmen. Exkursionen in die malerische Umgebung des Comer Sees werden das Seminar sinnlich bebildern.

Im Teilnahmebeitrag 400€ pro Person sind Unterkunft/Verpflegung und Wasser enthalten, weitere Getränke und Extras sind selbst vor Ort zu zahlen.

Die Anreise organisieren die Teilnehmer selbst, jeweils am Abend des An- und Abreisetags bieten wir einen Sammeltransfer vom Flughafen Mailand Malpensa zur Villa la Collina bzw. von Mailand nach Mailand Malpensa an.

Ihre Anmeldung ist verbindlich, bitte beachten Sie die Stornofristen in unseren AGB. Wir empfehlen den Abschluss einer privaten Reiserücktrittsversicherung.

Unsere höchste Priorität gilt während der Seminare in Cadenabbia vor Ort Ihrer Gesundheit. Bezüglich der CoVid19 -  Hygiene- und Schutzmaßnahmen orientieren wir uns auch in Cadenabbia an bewährten, deutschen Standards und befolgen die Richtlinien und Empfehlungen lokaler Gesundheitsbehörden.

Programm
Donnerstag, 04. November 2021

ca. 20.00 Uhr

Für Flugreisende findet der gemeinsame Bustransfer vom Flughafen Mailand-Malpensa statt. Genaue Informationen (Treffpunkt und Zeit) erfolgen. Nach der Ankunft in Cadenabbia gibt es für die Teilnehmer des Bustransfers einen Abendimbiss.

Weitere Bustransfers sind NICHT MÖGLICH. Sie können aber von den Flughäfen Bergamo, Linate und Malpensa mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn und Bus oder Schiff) nach Cadenabbia anreisen.

Für alle individuell anreisenden Gäste stehen die Zimmer ab 14.00 Uhr zur Verfügung. Um 19.00 Uhr ist für diese Gäste ein gemeinsames Abendessen vorgesehen.

Freitag, 05. November 2021

08.00 Uhr – 09.00 Uhr

Frühstück

 

09.00 Uhr – 09.30 Uhr

Die Geschichte der Villa La Collina in Cadenabbia

Heiner Enterich

Geschäftsführer der Villa La Collina

 

09.30 – 10.30

Begrüßung und Einführung in das Seminar

Dr. Karsten Dümmel

Leiter Politisches Bildungsforum Saarland Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

 

10.30 Uhr

Kaffeepause

​​​​​​​

11.00 Uhr – 12.30 Uhr

150 Jahre Deutsche Reichsgründung

Dr. Christiane Liermann-Traniello

Generalsekretärin des Deutsch-italienischen Zentrums für den Europäischen Dialog

 

12.30 – 14.00 Uhr

Mittagessen

 

14.00 – 15.30 Uhr

Das Preußenbild in der 2. Deutschen Diktatur

Dr. Karsten Dümmel

Leiter Politisches Bildungsforum Saarland Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

 

15.30 – 16.00 Uhr

Kaffeepause

 

16.00 – 18.00 Uhr

La vita è belle

Lesung und Gespräch

Michael G. Fritz

P.E.N.-Zentrum Deutschland

 

19.00 Uhr

Abendessen

Samstag, 06. November 2021

08.00 Uhr – 09.00 Uhr

Frühstück

 

09.00 Uhr – 10.30 Uhr

75 Jahre Italienische Republik

Dr. Nino Galetti

Konrad-Adenauer-Stiftung Rom

 

10.30 Uhr

Kaffeepause

 

11.00 Uhr – 12.30 Uhr

Passeggiata Adenauer: Rundgang auf den Spuren Adenauers

Lucia Pini

Cadenabbia

 

12.30 Uhr

Mittagessen

 

14.00 Uhr – 18.30 Uhr

Bellagio: ein Spiegelbild europäischer Geschichte

Exkursion nach Bellagio

Überfahrt mit dem Schiff (ca. 9,80 € p. P. sind selbst zu tragen)

 

19.00 Uhr

Abendessen

 

20.30 Uhr

Auffliegende Papageien

Lesung und Gespräch

Michael G. Fritz

P.E.N.-Zentrum Deutschland

Sonntag, 07. November 2021

08.00 Uhr – 09.00 Uhr

Frühstück

 

09.00 Uhr – 10.30 Uhr

Die Europäische Union– Aufhebung der Nationalstaaten?

Markus Pösentrup

Parlamentarischer Assistent im Europäischen Parlament, Brüssel

 

10.30 Uhr

Kaffeepause

 

11.00 Uhr

Transfer zum Flughafen Mailand-Malpensa

(Genauer Zeitpunkt und Abfahrtsort werden noch bekannt gegeben).

Weitere Bustransfers sind NICHT MÖGLICH. Sollten Sie andere Flugzeiten haben, können Sie von Mailand aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Shuttle-Zug nach Malpensa, Bus nach Linate) die Flughäfen erreichen.

Anmelden
Villa La Collina
Via Roma 11,
I-22011 Griante-Cadenabbia (CO)
Italien
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten
  • Michael G. Fritz
    • P.E.N.-Zentrum Deutschland
  • Markus Pösentrup
    • Parlamentarischer Assistent im Europäischen Parlament
    • Brüssel
  • Dr. Christiane Liermann-Traniello
    • Generalsekretärin des Deutsch-italienischen Zentrums für den Europäischen Dialog
  • Dr. Nino Galetti
    • Konrad-Adenauer-Stiftung Rom
  • Dr. Karsten Dümmel
    • Leiter Politisches Bildungsforum Saarland Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Kontakt
Dr
Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

+49 (0) 681 - 927988 0
+49 (0) 681 - 927988 9
Kontakt
Ana-Georgeta Braun
Ana-Georgeta Braun
Sekretärin/Sachbearbeiterin Politische Bildungsforen Nord

+49 30 26996-3568
+49 30 26996-53568