Seminar

Drogenprävention: die neuen Herausforderungen und Gefahren

Nationale und internationale Erfahrungen

Beim Seminar der KAS und des Zentrums für Drogenkontrolle beim Ministerkabinett Usbekistans diskutieren Experten über die Fragen der Bekämpfung von neuen synthetischen Drogen und über die internationalen Kooperationsmöglichkeiten.
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Taschkent (Usbekistan)

Referenten

  • A. Erkabajew
    • Leiter der internationalen Abteilung des Informationszentrums für Drogenkontrolle beim Ministerkabinett Usbekistans
      • Christian Matzdorf
        • Polizeidirektor
          • Dozent für Kriminalistik
            • Hochschule für Wirtschaft und Recht
              • Berlin
                • u.a.
                  Kontakt

                  Dr. Thomas Kunze

                  Dr.ThomasKunze_zuschnitt

                  Leiter des Auslandsbüros und Landesbeauftragter für die Russische Föderation

                  info.russland@kas.de +7 495 6260075 | +998 712155201 +7 495 6260076 | +998 712553094