Expert conference

CHRZEŚCIJAŃSKA ODPOWIEDZIALNOŚĆ ZA EUROPĘ

Rola Kościoła katolickiego w procesie integracji europejskiej

W dniach 9 i 10 października br. odbędzie się w ramach cyklu "Rola Kościoła katolickiego w procesie integracji europejskiej Konferencja, zatytułowana: CHRZEŚCIJAŃSKA ODPOWIEDZIALNOŚĆ ZA EUROPĘ. Podczas dwóch dni konferencyjnych zaplanowaliśmy dwie sesje, dotyczące aktualnych problemów dla świata polityki i kościoła: „Kościoły w obliczu Pandemii” i „Europa w obliczu pandemii” oraz uroczystą sesję z okazji 100-rocznicy urodzin św. Jana Pawła II.: „Jan Paweł II o Europie. Zjednoczenie Europy – Zjednoczenie ducha”.

Details

Zwanzig Jahre sind vergangen, seitdem die erste internationale Konferenz aus der Reihe "Die Rolle der katholischen Kirche im Prozess der europäischen Integration" organisiert wurde. Auch dieses Jahr haben die Mitveranstalter: die Konrad-Adenauer-Stiftung in Polen, die Päpstliche Universität Johannes Paul II. in Krakau, die Robert-Schuman-Stiftung in Luxemburg in Zusammenarbeit mit der Gruppe der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten) im EP, Polnischer Delegation in der EVP-Gruppe im EP, der Europäischen Volkspartei, der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Union (COMECE) und dem Verlag „Wokół Nas”, Gleiwitz, beschlossen das Werk von Bischof Professor Tadeusz Pieronek, das er über achtzehn Jahre lang geführt hatte, fortzusetzten.

Aufgrund ungewöhnlicher Umstände, die alle unsere Aktivitäten ab dem Frühjahr dieses Jahres determinieren, wird die Veranstaltung einen "hybriden" Charakter haben. Wir laden alle Interessierten ein, an der Online-Konferenz über unsere social media teilzunehmen.

Die Aufzeichnung aller Konferenzdebatten in drei Sprachwersionen: Original, Englisch und Polnisch ist auf dem Youtube-Kanal der KAS in Polen zugänglich.

Program

Freitag, 9. Oktober 2020

 

15.00 - 15.20 Uhr     Eröffnung und Begrüßung

 

Kardinal Dr. Stanisław Dziwisz, Ehrenvorsitzender des Organisationskomitees  

Dr. Hans-Gert Pöttering, Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Europa-Beauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung

 

15.20 - 15.30 Uhr     Ansprache des Präsidenten von COMECE (Video)                       ​​​​​​​A                            

Kardinal Jean-Claude Hollerich, Erzbischof von Luxemburg

 

15.20 - 15.30 Uhr   Ansprache des Vorsitzenden der Fraktion der Europäischen Volkspartei

Manfred Weber (Video)                               

 

15.40 - 17.00 Uhr     Debatte I

Kirchen in Europa angesichts der Corona-Pandemie

 

Dr. Janusz Stepnowski, Bischof von Łomża, polnischer Delegierter an der COMECE, Mitglied des Rates für Ökumene

Dr. Jørgen Skov Sørensen, Generalsekretär der Konferenz der Europäischen Kirchen (CEC) (online)

George Valcu, Generalsekretär des Komitees der Repräsentanten der orthodoxen Kirchen bei der Europäischen Union (CROCEU)

Moderation:

Dr. Jan Olbrycht, Mitglied des Europäischen Parlaments (EVP)

 

18.00 Uhr                Heilige Messe in der St. Peter und Paul-Kirche, ul. Grodzka 54

 

19.00 Uhr                Verleihung des Tadeusz-Pieronek-Preises „IN VERITATE“ für persönliches Engagement für den Einklang christlicher und europäischer Werte an Rocco Buttiglione

 

 

Samstag, 10. Oktober 2020

 

10.00 - 11.30 Uhr     Debatte II

 

Europa angesichts der Corona-Pandemie

 

Generalmajor Prof. Bogusław Pacek, Jagiellonen-Universität in Krakau, ehem. Rektor der Polnischen Verteidigungs-Akademie

Władysław Kosiniak-Kamysz, Vorsitzender der PSL (Polnische Volkspartei)

Dr. Peter Liese, Mitglied des Europäischen Parlaments (EVP), Ausschuss für Umweltfragen, Öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (online)

Prof. Andrzej Matyja, Präsident der Polnischen Ärztekammer

Moderation:

Prof. Dr. habil. Katarzyna Pisarska, Professorin an der Warsaw School of Economics (SGH), Warschau

 

11.30 – 12.00 Uhr     Kaffeepause

 

12.00 - 14.00 Uhr   Debatte anlässlich des 100. Geburtstags von Papst Johannes Paul II.

 

Vereinigung Europas. Vereinigung des Geistes. Bedeutung der Botschaft von papst Johannes Paul II.

 

Erzbischof Prof. Grzegorz Ryś, Metropolit von Łódź

Prof. Rocco Buttiglione, Edith-Stein-Institut, Granada

Dr. Hans-Gert Pöttering, Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Europa-Beauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung

Valentina Alazraki, Journalistin, Autorin, Korrespondentin von Noticieros Televisa und W Radio im Vatikan (video)

Prof. ThLic. Miloš Lichner, SJ, D.Th., Präsident der Europäischen Gesellschaft für Katholische Theologie, Vizerektor der Universität von Trnava (online)

Volha Kavalkova, Mitglied des Präsidiums des Belarussischen Koordinierungsrates, Co-Vorsitzende der Partei Belarussische Christdemokraten

Moderation:

Kazimierz Sowa, katholischer Priester, Journalist, Publizist

 

14.00 - 14.15 Uhr     Zusammenfassung und Abschluss der Konferenz

 Prof. Robert Tyrała, Rektor der Päpstlichen Universität Johannes Paul II. in Krakau

Add to the calendar

Venue

Online