Event Reports

Rumänische Delegation trifft Bundeskanzlerin Merkel

Eine Delegation der Demokratisch-Liberalen Partei Rumäniens (PDL) unter Führung des Parteivorsitzenden Vasile Blaga und der Vizepräsidentin der EVP, Anca Boagiu, die sich im Rahmen des KAS-Deutschlandseminars in Berlin aufhält, traf am 18. Februar zu politischen Gesprächen mit Abgeordneten des Deutschen Bundestages zusammen.

Im Jahr der anstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament und der Präsidentschaftswahl in Rumänien war es da Ziel, den Teilnehmern einen möglichst umfassenden Einblick in aktuelle politische Entwicklungen in Deutschland zu geben. Der Austausch mit deutschen Politikern soll dazu dienen, mögliche weitere Kooperationsmöglichkeiten in speziellen Politikfeldern herauszuarbeiten und Erfahrungswerte auszutauschen. Im Rahmen der Gespräche traf die Delegation die Bundeskanzlerin, den Generalsekretär der CDU, Dr. Peter Tauber, die Abgeordneten Gunther Kriechbaum, Dr. Günter Krings, Hartmut Koschyk, Bernd Fabritius und Prof. Dr. Patrick Sensburg. Darüber hinaus standen Gespräche mit dem Generalsekretär der KAS, Michael Thielen, mit Vertretern des Wirtschaftsrates der CDU und des Konrad-Adenauer-Hauses auf dem Programm.