Actividades

Conferencia

Brandenburger Forum: Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Ergebnisse, Analysen, Tendenzen

Seminario

DenkTag - Schüler besuchen die Gedenkstätte Sachsenhausen

Veranstaltung im Rahmen der DenkTag-Aktivitäten der Konrad-Adenauer-Stiftung

Programa de estudios y de información

Quo vadis Europa?

Schlesien – Nachbar und Partnerregion in Europa

Europapolitisches Seminar in Breslau / Wrocław und Schlesien, Teilnehmerbeitrag 210 € DZ, 250 € EZ.

Conferencia

Sicherheitspolitik Brandenburgs: Grenzschutz und Migration

Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit

Acontecimiento

Flucht über den Teltowkanal

Führung vor Ort mit dem Zeitzeugen Hartmut Richter in Erinnerung an den 17. Juni 1953

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!

Lectura

Buchpremiere: "EdithStein – Geschichte einer Ankunft:"

Leben und Denken der Philosophin, Märtyrerin und Heiligen

Lesung und Gespräch des Brandenburger LIteraturbüros in Kooperation mit der KAS Brandenburg; Karten unter: 0331 / 2804103, Eintritt: 10 / 8 €

Taller

Planspiel "Global Fashion"

Mit dem 9. Jahrgang der Gesamtschule Zeuthen in Zusammenarbeit mit dem Civic Institute

Programa de estudios y de información

reservado

Europäische Union und NATO – Perspektiven der Sicherheitspolitik im 21. Jahrhundert

Studienfahrt für Lehrer nach Brüssel in Kooperation mit den Jugendoffizieren der Deutschen Bundeswehr

Seminario

„Grenzfahrten: Straßburg und Elsass“

KAS-Biker-Seminar

Seminar für Motorad-Fahrer/-innen: Teilnehmerbeitrag 300 € DZ, 340 € EZ; Programm auf Anfrage

Lectura

Hamburg 1945: "Heul doch nicht, du lebst ja noch"

Lesung und Gespräch mit der Jugendbuchautorin Dr. Kirstin Boie

Schulveranstaltung des Literaturbüros Brandenburg in Kooperation mit der KAS Brandenburg.

— 10 Resultados por página
Mostrando el intervalo 1 - 10 de 13 resultados.

Conferencia

Frankreich hat gewählt

Reihe Gespräche an der Nordbahn

Conferencia

Frankreich hat gewählt

Ergebnisse, Analysen, Tendenzen

Seminario

Politischer Salon in Cadenabbia/Italien

Europa- und Seniorenpolitik

Seminar vor allem für Senioren am Sommersitz Konrad Adenauers am Comer See. Teilnehmerbeitrag 230,- € DZ, 250,- € EZ, eigene An- und Abreise; ein Transfer von Mailand-Malpensa nach Cdenabbia und zuück wird organisiert.

Taller

Neustart für Europa?

Europadialoge der Bildungsforen und Regionalbüros der KAS im Kontext der „EU-Zukunftskonferenz“

Lectura

„Mein Israel und ich - entlang der Road 90“

Vom See Genezareth durch das Westjordanland bis ans Rote Meer - Ein außergewöhnlicher Roadtrip

Veranstaltung des Brandenburger Literaturbüros in Kooperation mit der KAS Brandenburg; Karten unter: 0331 / 2804103, Eintritt: 10 / 8 €

Coloquio de expertos

Renaissance der Atomkraft?

Wie kann eine gelingende Transformation der Energiepolitik aussehen und welchen Beitrag kann die Atomkraft dabei leisten?

Wir diskutieren über die Herausforderungen der Energiewende mit Experten aus der Wissenschaft.

Seminario

"Auszeit" - Sozialethische Tage in der Abtei Münsterschwarzach

Die Erneuerung und Politisierung der Kirche, die Heilige Edith Stein, die Integration islamischer Kultur

Vorträge und Gesprächsrunden, Gebetszeiten, Palmsonntagsliturgie, Zeit und Muße im Kloster für jeden Interessierten

Coloquio

Das Zusammenwirken der Blaulichtorganisationen im Krisenfall

Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, der DAG und der Landesgruppe Brandenburg der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Seminario

„Statt einsam gemeinsam“

Leben und Wohnen im Alter

Studientag zum Leben und Wohnen im Alter

Taller

Europadialog

Wie weiter mit der Europäischen Union?

Workshop

Europa erfordert Einsatz

Dr. Hans-Gert Pöttering im Gespräch in Cottus

Bericht von der Verantstaltung des Politischen Bildungsforums Brandenburg in Cottbus am 27. März 2014.

Anpassen oder Widerstehen in der DDR

Roman Grafe diskutiert in Zehdenick mit Schülern über die "Schuld der Mitläufer"

Der Autor und Journalist Roman Grafe stellte am 5. März 2014 im Oberstufenzentrum in Zehdenick seinen Sammelband "Die Schuld der Mitläufer - Anpassen und Widerstehen in der DDR" vor und diskutierte mit rund 100 Schülern. Die Märkische Oderzeitung berichtete unter der Überschrift: "Zwischen Hörigkeit und Aufbegehren". Gerade hat Grafe mit einem Artikel in der Wochenzeitung Die Zeit eine bundesweite Debatte über Tendenzen der DDR-Verklärung in Schulen durch ehemalige DDR-Lehrer angeregt (siehe den Link auf dieser Seite). Das OSZ Oranienburg stellte sich der Debatte zum wiederholten Male.

„Real Life ist für Versager, die Ingame nichts erreichen“

Über die Folgen exzessiven Onlinespielens

Die Diplom Psychologin Eva Maria Zenses vom Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen e.V. Hannover klärte bei den Belziger Gesprächen über die Folgen exzessiven Onlinegamings auf.

Forum Politik & Sicherheit zu Syrien

Kinan Jaeger informierte in Potsdam über die Lage in Syrien

Bericht vom Potsdamer Forum Politik&Sicherheit, das die KAS in Kooperation mit der Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik, der Deutsch-Atlantischen Gesellschaft und dem Reservistenverband Brandenburg durchführt.

Frauen ins politische Ehrenamt

Der schwere Weg nach oben

Bericht des Oranienburger Generalanzeigers über das kommunalpolitische Seminar für Frauen am 8. März 2014, dem internationalen Frauentag, in Oranienburg.

Innovationsschatzkammer Deutschland

Klaus Töpfer preist die Chancen der Energiewende

Der frühere Bundesumweltminister Professor Klaus Töpfer sieht trotz aller Herausforderungen, die die Energiewende mit sich bringt, vor allem die Chancen, wenn Deutschland seine Innovationsschatzkammer der Welt öffnet und eine nachhaltige Energieversorgung realisiert.

Wenn Familienclans „Haftbefehle“ ausstellen

Islamische Paralleljustiz in Deutschland

„Wir wollen freie Menschen sein“

57. Hermannswerderaner Abend mit Freya Klier

Wider das Vergessen

Denkt@g-Fahrt des Politischen Bildungsforums

Schüler des Fläming-Gymnasiums besuchten die Gedenkstätte Sachsenhausen.

Wie Helmut Kohl den Schlüssel zur Wiedervereinigung in Moskau abholte

Vortrag von Prof. Horst Teltschik an der Universität Potsdam über die Schritte zur deutschen Einheit

Bericht von einer historisch-politischen Lehrstunde in Potsdam von Roos Mulders und Stephan Raabe.