Séminaire

Auf den Spuren Fontanes

Zeitgeschichte im Spiegel der Literatur

Zu diesem Seminar sind noch Anmeldungen möglich.Teilnehmerbeitrag 150,00 € inkl. Vollpension und Bustransfer ab Potsdam Hbf.Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Seminarprogramm

Détails

Auf den Spuren Fontanes

- Zeitgeschichte im Spiegel der Literatur -

Sonntag, 26. September 2004 – Mittwoch, 29. September 2004

Tagungsort: Bildungszentrum Schloß Wendgräben der Konrad-Adenauer-Stiftung Wendgräbener Chaussee 1, 39279 Wendgräben

Sonntag, 26. September 2004

14.30 Uhr Treffpunkt Potsdam Hauptbahnhof, Abfahrt mit einem Bus nach Wendgräben

16.00 Uhr Ankunft in Wendgräben, Einteilung der Zimmer

16.30 Uhr Begrüßung und Einführung

Theodor Fontane – Leben und Werk, Gesellschaftsanalyse und Gesellschaftskritik

Referent: Markus Beauchamp, Berlin

18.00 Uhr Abendessen

Montag, 27. September 2004

08.00 Uhr Frühstück

09.00 Uhr Theodor Fontane – Die Wanderungen und der Blick auf Politik und soziale Verhältnisse

Referent: Markus Beauchamp, Berlin

11.00 Uhr Abfahrt nach Potsdam

12.30 Uhr Mittagessen

14.00 Uhr Zeugnisse zugänglich machen - Das Theodor-Fontane Archiv in Potsdam

Referentin: Dr. Hanna Delf von Wolzogen

15.30 Uhr Weiterfahrt nach Lehnin

16.30 Uhr Fontane und die Wenden - Das Kloster Lehnin

17.30 Uhr Rückfahrt nach Wendgräben

18.30 Uhr Abendessen

Dienstag, 28. September 2004

08.00 Uhr Frühstück

09.00 Uhr Abfahrt nach Neuruppin

11.00 Uhr Die Fontanestadt Neuruppin – literarische, militärische und politische Vergangenheit

Historische Plätze und Denkmale

12.30 Uhr Mittagessen

14.00 Uhr Weiterfahrt nach Paretz

15.00 Uhr Ein Ort des Kultes für preußische Politik und Geschichte - Das Schloß Paretz

17.00 Uhr Weiterfahrt nach Caputh

17.30 Uhr Politisch-historische Wurzeln - Das Schloß Caputh

18.30 Uhr Rückfahrt nach Wendgräben

19.30 Uhr Abendessen

Mittwoch, 29. September 2004

08.00 Uhr Frühstück

09.00 Uhr Die märkische Dichterlandschaft in Geschichte und Politik - Der Autor in einer kulturellen Einordnung

Referent: Peter Walter, Brandenburgisches Literaturbüro Potsdam

10.30 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr Seminarauswertung

12.30 Uhr Mittagessen, anschließend Rückfahrt nach Potsdam

Tagungsleiter: Markus Beauchamp, Berlin

Tagungsbeitrag: 150,00 € (bei Einzelzimmerwunsch 200,00 €)

Hinweise: Während der Tagung sind Sie Gast der Konrad-Adenauer-Stiftung, Bildungswerk Potsdam. Unterkunft, Verpflegung und Bustransfer sind frei. Kosten für Getränke bei den Mahlzeiten sind selbst zu tragen.

Änderungen vorbehalten

partager

ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Bildungszentrum Schloß Wendgräben

Reférences

  • u.a. Markus Beauchamp (Berlin)
    • Dr. Hanna Delf von Wolzogen (Fontane-Archiv Potsdam)
      • Peter Walter (Brandenburgisches Literaturbüro Potsdam)
    Contact

    Christoph Korneli

    Christoph Korneli bild

    Referent

    Christoph.Korneli@kas.de +49 30 26996-3329