Wie sich Staat und Gesellschaft im neuen Georgien verändern

VON DER UNABHÄNGIGKEIT ZUR FREIHEIT

Der vorliegende Band „Auf den Spuren der Demokratie in Georgien“ ist Teil der Bemühungen unserer Stiftung zur Förderung des politischen Dialogs.
Mehr erfahren
Politischer Kreisverkehr ohne Ausfahrt

Georgien nach den Kommunalwahlen 2021

Georgiens Innenpolitik dreht sich in einer Dauerschleife aus Wahlen, Protesten und Nichtanerkennung von Resultaten. Ein Ende der extremen Polarisierung ist nicht in Sicht.
Mehr erfahren
Handbuch

„Zeit zu handeln: Die Teilnahme von Frauen am politischen und gesellschaftlichen Leben"

Das Handbuch entstand in aktiver Zusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Eduardo-Frei-Stiftung.
Mehr erfahren
2. Band

Armenia 2018: Realities and Perspectives

Gerne präsentieren wir den zweiten Band des Buches "Armenien 2018: Realitäten und Perspektiven", das die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Armenischen Forschungszen...
Mehr erfahren
Parlamentswahlen in Armenien

Demokratie oder Sicherheit?

Bei den vorgezogenen Parlamentswahlen in der Republik Armenien erreichte die Partei des amtierenden Premierministers Nikol Paschinjan knapp 54% der abgegebenen Stimmen.
Mehr erfahren

Willkommen

კონრად ადენაუერის სახელობის ფონდი გერმანიის ფედერალური რესპუბლიკის პოლიტიკური ფონდია. ვებგვერდზე წარმოგიდგენილია კონრად ადენაუერის ფონდის პოლიტიკური საქმიანობის მიმართულებები აზერბაიჯანში, საქართველოსა და სომხეთში.

Mehr über uns