Austragung der zweiten „Europäischen Spiele“

Minsk gibt sich „Lesik“

Minsk steht wenige Tage vor einer sportlichen Großveranstaltung, die trotz moderater Gesamtkosten zum Minusgeschäft werden könnte.
Mehr erfahren

Konrad-Adenauer-Raum in der EHU Vilnius eröffnet

Anlässlich der langjährigen Zusammenarbeit zwischen der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Europäischen Humanistischen Universität wurde am 18. Dezember 2018 ein eigener Raum mit Name...
Mehr erfahren
Government reshuffling in Belarus

A new political generation takes over responsibility for Belarus

In August and September Belarusian President Alexander Lukashenko performed a massive transformation of his government. A new generation takes over key government positions.
Mehr erfahren
ÜBER DIE BEZIEHUNG ZWISCHEN SPORT UND PO

Die European Games in Minsk 2019

Im Umfeld der Fußball-WM in Russland 2018 kam es auch im Bundestag zur Debatte um die politischen Rahmenbedingungen in Russland und um die Beziehung zwischen Sport und Politik. 2019...
Mehr erfahren
HINTERGRÜNDE UND AUSBLICKE

Regierungsumstellung in Belarus

Am 18. August 2018 schloss der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko eine kurzfristige und massive Umgestaltung seiner Regierung ab. Auslöser dieses Wechsels war vordergründ...
Mehr erfahren

Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung der Bundesrepublik Deutschland. Mit ihren Programmen und Projekten leistet sie einen aktiven und wirksamen Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit und Verständigung. Seit April 2007 gibt es ein Auslandsbüro Belarus der Konrad-Adenauer-Stiftung mit Sitz in Wilna/Litauen.

Mehr über uns