Einzelpublikationen

2019

STIPENDIUM DER KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG

FÜR EIN STUDIUM IN DEUTSCHLAND
Sie möchten Ihr Master- oder Promotionsstudium an einer Universität in Deutschland fortsetzen, probieren Sie es mit einem Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung

2019

Faszination Belarus

Das Buch zeigt eindrücklich mit vielen Darstellungen und Grafiken eine illustrierte Geschichte von Belarus

2018

Der Blick auf Belarus aus Russland

Medienspiegel, Folge 6/2018
Im Mai 2018 griffen die nationalistisch argumentierenden russischen Medien hauptsächlich das wiederkehrende Thema der angeblichen Anstiftung zu antirussischer Stimmung in Belarus auf und versuchten dem Leser zu suggerieren, dass in Belarus eine “Russland-Phobie” von der dortigen staatlichen Politik vorgegeben werde.

2018

Neue Impulse für staatliche Politik und Verwaltung

Politikwissenschaftliche Publikation
Das Institut für Politikwissenschaft an der Belarussischen Staatlichen Universität Minsk gab eine Zeitschrift „Politikwissenschaft: Staatliche Politik und Verwaltung“ heraus. Das Auslandsbüro Belarus der Konrad-Adenauer-Stiftung unterstützte die Publikation inhaltlich und finanziell.

2018

Der Blick auf Belarus aus Russland

von Wolfgang Sender

Medienspiegel, Folge 5/2018
2018 bietet die KAS Belarus einen Informationsservice zu den Beziehungen zwischen Belarus, Russland und der Region.

2018

Der Blick auf Belarus aus Russland

von Wolfgang Sender

Medienspiegel, Folge 4/2018
2018 bietet die KAS Belarus einen Informationsservice zu den Beziehungen zwischen Belarus, Russland und der Region.

2018

Der Blick auf Belarus aus Russland

von Wolfgang Sender

Medienspiegel, Folge 3/2018
2018 bietet die KAS Belarus einen Informationsservice zu den Beziehungen zwischen Belarus, Russland und der Region.

2018

KAS Belarus startet Online-Kurs zur Östlichen Partnerschaft

von Wolfgang Sender

Ergänzendes Seminarangebot in der politischen Bildung
Das Auslandsbüro Belarus der Konrad-Adenauer-Stiftung bietet erstmals einen Online-Kurs zur Östlichen Partnerschaft der Europäischen Union an. In englischer und russischer Sprache werden die Grundlagen der Östlichen Partnerschaft vermittelt und aktuelle Entwicklungen diskutiert. Der nächste Kurs beginnt am 15. Februar 2018.
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 37 Ergebnissen.