Seminar
ausgebucht

Berlin – gestern und heute. Erinnerungskultur.

Gedenkstätten zweier deutscher Diktaturen

Details

Das Seminar bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene Perspektiven zur Rekonstruktion der Geschichte des Nationalsozialismus und der DDR-Diktatur in einer vergleichenden Weise.

Dies wird ermöglicht durch Besuche und Führungen in der Topographie des Terrors, der Gedenkstätte Deutscher Widerstand, dem Stasimuseum, der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen sowie dem Tränenpalast. Auch können sich die Teilnehmer mit einem Historiker über die beiden Diktaturen im Rahmen einer Diskussion austauschen und Vergleiche erörtern.  Abschließend werden Sie durch den Deutschen Bundestag geführt, dem Herz der Demokratie der Bundesrepublik.

 

Das Seminar ist auf 25 Personen begrenzt. Eine Teilnahme am Seminar erfolgt nach bestätigter Anmeldung.

 

Mit Ihrer  Anmeldung akzteptiern Sie die AGB der Konrad Adenauer Stiftung.

Ich freue mich auf Sie.

Claudia Lange

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Golden Tulip Hotel Hamburg
Landgrafenstraße 4,
10787 Berlin
Deutschland

Anfahrt

Bereitgestellt von

Bildungsforum Berlin