Veranstaltungen

Veranstaltungsberichte

Das Tempo des Netzausbaus bestimmt das Tempo der Energiewende

von Rita Schorpp

Zweite Veranstaltung in der Reihe "Zukunftsblicke" zum Thema "Energiewende"

Veranstaltungsberichte

"Das Netz vergisst nichts!"

Schutz der Privatshäre im Internet
Am Abend des 10. Oktober 2012 lud das Bildungswerk Berlin der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. zum zweiten Teil der Gesprächsreihe „Internet und Digitale Gesellschaft“ ein, um zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten der CDU/CSU-Fraktion, Herrn Dr. Peter Tauber MdB, und mit dem Leiter Regierungsbeziehungen der Axel Springer AG, Herrn Dr. Dietrich von Klaeden, über den „Schutz der Privatsphäre im Internet“ zu diskutieren.

Veranstaltungsberichte

Zweimal Sachsen - einmal Saarland

Gewinner des 10. EXIST-priME-Cups in der Akademie gekürt
Das gemeinsame Team der Technischen Universität Dresden und der Hochschule Mittweida hat in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin das Bundesfinale des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderten EXIST-priME-Cups 2012 gewonnen. Den zweiten Platz sicherte sich das Team der Universität des Saarlandes vor dem Team der Berufsakademie Dresden. Die Gewinner erhalten insgesamt Preisgelder in Höhe von über 5.000 Euro.

Veranstaltungsberichte

Delegation aus Warschau zu Gast in der Akademie und bei wirBERLIN

Ein Treffen in der Akademie der KAS bildete den Auftakt eines einwöchigen Seminars zum Thema „Formen und stadtentwicklungspolitische Bedeutung bürgerschaftlichen Engagements in Kooperation mit der städtischen Verwaltung – ein Erfahrungsaustausch zwischen Berlin und Warschau“, zu der die Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport eine Delegation von Mitarbeiter(inne)n der Warschauer Stadtverwaltung eingeladen hatte.

Veranstaltungsberichte

Verwandeln oder verschwinden

Politikwissenschaftler Patzelt sieht Volksparteien unter Zugzwang
Der Politikwissenschaftler Professor Werner Patzelt sieht bei den Volksparteien in Deutschland strukturellen Änderungsbedarf. Bei einem Stadtteilgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin Lichtenberg sagte er: „Wenn die Parteien nicht im Orkus der Geschichte verschwinden wollen, müssen sie sich einem grundsätzlichen Wandel unterziehen.“ Zugleich müssten sie sich von der Hoffnung verabschieden, dass sie dadurch wieder zu Massenparteien anschwellen.

Veranstaltungsberichte

Akzeptanz und Nachhaltigkeit

Die Chancen der Energiewende
Bis zum Jahr 2050 soll die Stromversorgung in Deutschland im Wesentlichen durch erneuerbare Energien gedeckt werden. Wie kann die Sicherung der Energieversorgung gewährleistet, die Akzeptanz in der Bevölkerung erhöht und gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands aufrecht erhalten werden? Zwei vielversprechende Ansätze diskutierte die Konrad-Adenauer-Stiftung im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Zukunftsblicke" in Berlin: "Power to Gas" und Energiegenossenschaften.

Veranstaltungsberichte

Junge Dichter

Poetry Slam Workshop im Rahmen der "Woche der Sprache und des Lesens"
„Tik-tak-tik-tak-tik-tak“ schallt es abwechselnd-rhythmisch durch das Klassenzimmer. Was verbirgt sich dahinter und vor allem, was hat es mit politischer Bildung zu tun? Es ist der Beat, den die Schüler dem Poetry-Slamer Bas Böttcher zum Vortragen eines Texte vorgeben. Er brachte 20 Schülern des Johann-Gottfried-Herder-Gymnasiums und 19 Schülern des Gymnasiums Steglitz auf Workshops, die im Rahmen der Woche der Sprache und des Lesens stattfanden, den Poetry Slam näher.

Veranstaltungsberichte

Der lange Arm der Stasi

Antje Rávic Strubel stellt ihr Buch "Sturz der Tage in die Nacht" vor
Krimi, griechische Tragödie, poetische Liebesgeschichte und Polit-Thriller – all diese Genres vereint die Autorin Antje Rávic Strubel in ihrem Roman „Sturz der Tage in die Nacht“, der auf einer naturgeschützten schwedischen Ostseeinsel spielt. Bei einer Lesung stellte sie ihr Werk in der Konrad-Adenauer-Stiftung vor.

Veranstaltungsberichte

Der Lummensprung als Inspiration

von Christian Schleicher

Antje Rávic Strubel liest Schülern vor
Die Autorin Antje Rávic Strubel stellte Schülerinnen und Schülern des Johann-Gottfried-Herder-Gymnasiums ihren neuen Roman „Sturz der Tage in die Nacht“ vor. Die Veranstaltung war Teil des Programms der diesjährigen Woche der Sprache und des Lesens.

Veranstaltungsberichte

Hinsehen, Einmischen, Mitgestalten!

Support-Seminar für Denkt@g-Teilnehmer
Auf Einladung der Akademie Berlin der KAS fand sich eine Gruppe von Teilnehmern am aktuellen Jugendwettbewerb DenkT@g aus vielen Regionen der Bundesrepublik vom Donnerstag, 23. bis Samstag, 25. August in Berlin zusammen.