CDU Sachsen

Am 1. August 1952 Auflösung der Landesverbände der CDU in der DDR und Installierung von Bezirksverbänden durch die DDR-Regierung

Chronologie zur Gründungsphase auf der Seite der CDU Sachsen

Ausführliche Informationen zur Geschichte der CDU in der DDR zwischen 1945 und 1990 erhalten Sie hier.

1945-1952

Vorsitzende
1945-1950 Hugo Hickmann
1950 Otto Freitag (komm.)
1950 Josef Rambo
1950-1952 Magnus Dedek
Geschäftsführer
1945-1946 Martin Richter
1946 Hermann Voigt
1946-1950 Hans Teubert
1950 Max Schmidt

seit 1990

http://www.kas.de/upload/ACDP/CDU/bilder/Sachsen01.jpg
Kurt Biedenkopf, Vorsitzender 1991-1995, während des Landesparteitags in Glauchau (15. September 2001).
http://www.kas.de/upload/ACDP/CDU/bilder/Sachsen03.jpg
Georg Milbradt, Vorsitzender 2001-2008, während des Landesparteitags in Glauchau (15. September 2001).
Vorsitzende
1990-1991 Klaus Reichenbach
1991 Berthold Rink
1991-1995 Kurt Biedenkopf
1995-2001 Fritz Hähle
2001-2008 Georg Milbradt
2008-2017 Stanislaw Tillich
seit 2017 Michael Kretschmer
Generalsekretäre(*)
1991-1995 Fritz Hähle
1995-1999 Steffen Flath
1999-2001 Frank Kupfer
2001-2004 Hermann Winkler
2004-2017 Michael Kretschmer
seit 2017 Alexander Dierks
(*) identisch mit der Funktion des stv. Landesvorsitzenden
Geschäftsführer
1990 Johannes Schramm
1991-1993 Hans-Peter Marr
1993-1997 Rolf Wollziefer
1998-2005 Randolf Stamm
2005-2017 Stephan Lechner
seit 2017 Thomas Wesz (komm.)

Historisch Hintergründiges auf der Seite der CDU Sachsen

Literatur