Publikationen

Einzeltitel

Konrad-Adenauer-Stiftung trauert um Helmut Kohl

Zum Tode von Bundeskanzler a.D. Helmut Kohl erklärt der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Hans-Gert Pöttering:

Länderberichte

Das Konsultationsrecht in Panama, die Fallbeispiele der Wasserkraftwerke Barro Blanco, Chan I und Chan II

Bei der vorliegenden Publikation handelt es sich um eine Studie, die von José Ospina Chung, einem Experten für Bürgerteilhabe und Gemeindeorganisation aus Panama, erstellt wurde. Er präsentiert uns eine umfangreiche und wertvolle Analyse der Konsultationsprozesse in Panama anhand von drei Fallbeispielen, nämlich den Wasserkraftwerken Barro Blanco, Chan I und Chan II, die in Regionen errichtet wurden, die indigene Völker bewohnen. Der Text ermöglicht uns, Störungen in der Anwendung des Konsultationsrechts zu identifizieren, die von den Interessen der beteiligten Parteien herrühren.

Einzeltitel

Gemeinsame Werte: Christdemokratie und indigene Völker

Publikation

In der Publikation sind Beiträge von Christdemokraten zu finden, die auf ihre Art und Weise die gemeinsamen Werte zwischen der Christdemokratie und den indigenen Völker Lateinamerikas widerspiegeln. Der Akademiker Andrés Jouannet tut dies auf einer philosophischen Weise, der Senator Dionisio García basiert sich auf eigene Erfahrungen und die indigene Griselda Galicia lässt in die Traditionen und Denkweisen einiger indigener Völker blicken. Die Publikation ist nur auf Spanisch erhältlich.

Einzeltitel

ELEMENTOS Y TÉCNICAS DE PLURALISMO JURÍDICO: Manual para Operadores de Justicia

Versión Guatemala. (Manual en segunda impresión diciembre 2013)

La Fundación Konrad Adenauer por medio de su Programa Regional de Estado de Derecho viene desarrollando una actividad investigativa sobre el pluralismo jurídico, desde la antropología, filosofía, sociología, el derecho y las ciencias políticas, cuyo resultado ha configurado el presente manual que invita a operadores de justicia y autoridades indígenas para continuar espacios formativos y de debate para la coordinación efectiva de ambos sistemas jurídicos, estatal e indígena.

Einzeltitel

Beispiele traditioneller indigener Politik in Lateinamerika

Publikation

Indigene traditionelle Politikformen verschiedener indigener Völker in Lateinamerika werde in einer zweisprachigen Broschüre vorgestellt und vom Regionalprogramm "Politische Partizipation Indígena" der Konrad-Adenauer-Stiftung veröffentlicht. Die Broschüre soll über eigene Potitiktraditionen informieren und auch das deutsche Publikum sensibilisieren.

Einzeltitel

Entwicklungsvisionen: Indigene, staatliche und unternehmerische Sichtweisen

Publikation

Das Buch gibt einen Einblick in die Problematik der verschiedenen Sichtweisen über Entwicklung, wie beispielsweise die indigene, die staatliche und die unternehmerische. Die Autoren tragen dazu bei, diese diversen Sichtweisen zu verdeutlichen, nicht aus der Perspektive eines Landes, sondern aus der einer internationalen Organisation, eines indigenen Volkes oder eines Unternehmens. Auch wird ein Best Practice Beispiel erläutert. Die Publikation ist nur in spanischer Sprache erhältlich.

Einzeltitel

Demokratie-Index Lateinamerika

IDD - Lat 2013

Die Manipulation künstlich aufgebauter Kontroversen hat sich in Lateinamerika beinahe zu einem Markenzeichen einiger Machthaber entwickelt, denen sie als Mechanismus zum Machtaufbau dient. Allerdings haben solche falsche Kontroversen weder zu einer Verbesserung der Lebensverhältnisse in den jeweiligen Ländern noch zu einer Weiterentwicklung der Demokratie beigetragen. In vielen Fällen haben sie im Gegenteil zu sozialen und politischen Spaltungen geführt, die den Grundsätzen und Werten einer modernen Demokratie widersprechen. Die Überwindung dieser Spaltungen dürfte viel Zeit und Mühe kosten.

Einzeltitel

Konsultationsrecht der indigenen Völker in Lateinamerika

Publikation

Die folgende Publikation spiegelt die Lage des Konsultationsrechts für indigene Völker in Bolivien, Brasilien, Kolumbien, Guatemala, Mexiko, Panama und Peru wider. Die verschiedenen Autoren analysieren die Fortschritte dieses Rechts auf nationaler und internationaler Ebene und geben einen Überblick über die praktische Anwendung dieses Rechts. Es wird versucht dabei auch auf die unterschiedlichen Sichtweisen einzugehen: die des Staats, der indigenen Völker und der Unternehmen. Die Publikation ist nur auf Spanisch erhältlich.

Einzeltitel

PPI Newsletter, Nr. 2, Dezember 2012

Publikation

Der zweite Newsletter des PPI diesen Jahres präsentiert die Veranstaltungen des PPIs des zweiten Semesters und fasst die entsprechenden Thematiken zusammen. Das Konsultationsrecht, politische Maßnahmene für indigene Völker, indigene Autonomien und Selbstverwaltung und der Austausch zwischen indigenen Jungpolitikern sind die Themen, die angesprochen worden sind. Der Newsletter ist nur auf Spanisch erhältlich.

Einzeltitel

Demokratie-Index Lateinamerika

IDD - Lat 2012

Zu Beginn der zweiten Dekade der Erhebung des Indexes Demokratische Entwicklungin Lateinamerika stellen wir seine 11. Ausgabe vor. Der IDD-Lat 2012 ist auf Grundlage vonDaten der öffentlichen Statistikämter der einzelnen Länder und anerkannter internationalerOrganisationen zum Stichtag 31. Dezember 2011 erstellt worden.
— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 19 Ergebnissen.