Geht wählen!

„Was aus Europa wird, entscheiden wir selbst!“

Auf dem PolitikTag zur Europawahl, einer Tagung des Regionalbüros Rheinland der Konrad-Adenauer-Stiftung, skizzierten Studierende und Schüler in Aachen ihr Europa der Zukunft .
Jetzt lesen
Die Offene Gesellschaft in Aachen

Welches Europa wollen wir sein?

Weltoffen. Demokratisch. Heimatverbunden. Kritisch. Tolerant. Das sind nur einige Worte, die uns zu Europa einfallen. Doch in welchem Europa wollen wir leben? Welche Zukunftsvisione...
Jetzt lesen
Neusser Stadtgespräch mit Staatsministerin Dorothee Bär MdB

Digitalnation Deutschland – Ausrufezeichen oder Fragezeichen?

Deutschland hat das Ziel, in der Digitalisierung eine Vorreiterrolle zu übernehmen – doch wie weit ist es auf dem Weg dorthin? Welche Rolle spielen Politik und Gesellschaft, wie kön...
Jetzt lesen
Grevenbroicher Schlossgespräch mit David McAllister

Wer wollen wir in Europa sein?

Das Europa der Zukunft war lange Zeit ein integriertes Europa, in dem die Kompetenzen der EU weiter ausgebaut wurden. Doch seit einigen Jahren zeichnen populistische Kräfte ein ande...
Jetzt lesen
Zertifikatsübergabe der Qualifizierungsmaßnahme zur Koordination der interkulturellen Schulentwicklun...

Vorbilder der Vielfalt

Ein eigenes Integrationskonzept erstellen und dieses in der Schule umsetzen: Das war die Aufgabe, der sich 22 Lehrerinnen und Lehrer im Zuge der Qualifizierungsmaßnahme zur Koordina...
Jetzt lesen
Neusser Kulturtreff

Zwischen Verhetzung und Verklärung - Pro und Contra des Umbruchjahres 1968

1968 war ein ereignisreiches Jahr, es steht vor allem für Umbrüche, politisch und kulturell. Politik und Kultur hängen in der 68er-Bewegung unweigerlich zusammen. Was hat sich in di...
Jetzt lesen

Willkommen

Politische Bildung ist eine zentrale Aufgabe der Konrad-Adenauer-Stiftung. Mit unseren Vorträgen, Lesungen, Foren und Seminaren wollen wir politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger ansprechen. Mehr über unsere Angebote in NRW finden Sie auf dieser Homepage. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Mehr über uns