Veranstaltungen

Diskussion

Bund und Land, Hand in Hand? - Sicherheitsarchitektur im 21. Jahrhundert

Franz-Meyers-Forum

Die Sicherheitspolitik ist in diesen Zeiten zu einer der größten Herausforderungen für unseren föderalistischen Staat geworden - doch wie gestalten wir die zukünftige Zusammenarbeit von Bund und Ländern?

Vortrag

Europa und der 1. Weltkrieg - Die Friedensbotschaft von Fiquelmont

Eine multimediale Zeitreise

Mit seinen DOKULIVE-Veranstaltungen macht Ingo Espenschied Geschichte lebendig. Am 09. November 2018 begrüßen wir ihn in Kooperation mit der Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Düsseldorf.

Vortrag

Herausforderungen und Potenziale des Wirtschaftsraums NRW

Dormagener Gespräch

Welche Potentiale bietet der Wirtschaftsraum NRW? Vor welchen Herausforderungen stehen wir jetzt und in der Zukunft? Diese Fragen diskutieren wir mit dem Vorstandsvorsitzenden der LANXESS AG, Matthias Zachert.

Lesung

Demokratie leben - Lesung mit Düzen Tekkal

"Deutschland ist bedroht - Warum wir unsere Werte jetzt verteidigen müssen"

Düzen Tekkal liest in Düren aus ihrem Buch "Deutschland ist bedroht: Warum wir unsere Werte jetzt verteidigen müssen" und stellt sich dem Gespräch und der Diskussion mit Ihnen und Thomas Rachel MdB

Event

#Erinnerungskultur. Geschichte - Was hat das mit DIR und DEINER Zukunft zu tun?!

JugendpolitikTag

#Erinnerungskultur. Geschichte. Was hat das mit DIR und DEINER Zukunft zu tun?! Unser nächster JugendpolitikTag findet am 19. September 2018 unter der Schirmherrschaft von Professor Jürgen Rüttgers in Düsseldorf statt.

Lesung

Hotline für besorgte Bürger - Antworten vom Asylbewerber ihres Vertrauens

Lesung und Diskussion mit Ali Can im Rahmen des CampFire Festivals

Lesung und Diskussion mit Ali Can. Er liest aus seinem Buch "Hotline für besorgte Bürger - Antworten vom Asylbewerber ihres Vertrauens". Unterstützt wird er von den Poeten Nick Pötter, Pauline Cebulla und Max Gebhard.

Vortrag

Die Welt in Unordnung: Außen- und sicherheitspolitische Herausforderungen Deutschlands

Neusser Stadtgespräch

Neusser Stadtgespräch unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB

Vortrag

"70 Jahre Israel"

Vortrag und Diskussion mit Avi Primor, israelischer Botschafter a.D., Diplomat und Publizist

Vortrag und Diskussion mit Avi Primor anlässlich des 70. Jahrestages der Gründung Israels.

Veranstaltungsberichte

Neue Wege für die Sicherheit

von Julia Rieger

Bund und Land, Hand in Hand? Sicherheitsarchitektur im 21. Jahrhundert

Eine der Hauptaufgaben des Staates ist es, für Sicherheit zu sorgen. Durch immer neue Phänomene steht das Verhältnis zwischen Staat und Gesellschaft vor einem Wandel. Wie ist das Verhältnis von Bund und Ländern im Bereich Sicherheit? Und wie kann auf die zunehmenden Angriffe auf Sicherheits- und Rettungskräfte reagiert werden?

Veranstaltungsberichte

Die Friedensforderung in der Flaschenpost

von Julia Rieger

Veranstaltung „Europa und der 1. Weltkrieg – Eine multimediale Zeitreise auf Großleinwand“

Dieses Jahr jährt sich das Ende des 1. Weltkrieges zum 100. Mal. Dieser Krieg stürzte Europa in den Abgrund und wurde für viele überlebende Soldaten zum Trauma. Welche Auswirkungen hat der Krieg auf das Europa, das wir kennen? Dieser Frage geht Ingo Espenschied in einem multimedialen Vortrag in Kooperation mit der Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus auf den Grund.

Veranstaltungsberichte

Industrie in NRW – eine Branche im Umbruch

von Ann-Katrin Seidel

Dormagener Gespräch

„Welche Potentiale bietet der Wirtschaftsraum NRW? Vor welchen Herausforderungen stehen wir jetzt und in der Zukunft?“ – im Zeichen dieser grundlegenden Fragen, so liest es sich in der Ankündigung des Dormagener Gesprächs am 28. September 2018, sollte die Diskussion mit LANXESS AG-Chef Matthias Zachert und Hermann Gröhe MdB stehen. Das sollten jedoch nicht die einzigen Schwerpunkte bleiben.

Veranstaltungsberichte

Kampf für die Freiheit

von Julia Rieger

DEMOKRATIE LEBEN - LESUNG MIT DÜZEN TEKKAL: "DEUTSCHLAND IST BEDROHT - WARUM WIR UNSERE WERTE JETZT VERTEIDIGEN MÜSSEN"

Extremismus bedroht das Fundament der Demokratie und stellt die Grundwerte in Frage. Doch welche Grundwerte sind das und wie kann sich eine Demokratie gegen extremistische Angriffe wehren?

Veranstaltungsberichte

Warten bringt nichts!

von Julia Rieger

#Erinnerungskultur. Geschichte - Was hat das mit DIR und DEINER Zukunft zu tun?!

Wie bestimmen Erinnerungen unsere Zukunft und wie arbeiten wir mit ihnen? Was können wir aus ihnen lernen? Darüber haben über 140 Schülerinnen und Schüler beim JugendpolitikTag in Düsseldorf diskutiert.

Veranstaltungsberichte

Lassen Sie uns über Demokratie reden!

von Ann-Katrin Seidel

Tag der Demokratie am 15. September 2018 in Düsseldorf

Demokratie ist ein abstraktes Konzept – ein zusammengesetzter Begriff aus dem griechischen „dēmos“ (=Staatsvolk) und „kratós“ (=Gewalt, Macht, Herrschaft). Aber sie meint viel mehr als nur „Herrschaft des Volkes“. Mit ihr verbinden wir wichtige Pfeiler unserer Gesellschaft wie den Schutz der Menschenwürde, Freiheit oder das Wahlrecht. Grund genug für die Generalversammlung der UN, ihr einen Tag zu widmen: Den Tag der Demokratie am 15. September. Auch in Düsseldorf wurde das natürlich gefeiert.

Veranstaltungsberichte

Gesucht und Gefunden: Ihr Schlüssel zur Integration!

von Julia Rieger

Ein Tag im Aktionszelt im Rahmen des CampFire Festivals

Integration ist oft nicht greifbar. Zwar wissen wir, was das Ziel ist, aber wie kann es erreicht werden? Was ist dafür nötig? Jeder Mensch hat darauf eine eigene Antwort. Gemeinsam mit dem „Migrant Ihres Vertrauens“ Ali Can möchte die Konrad-Adenauer-Stiftung diese Antworten finden.

Veranstaltungsberichte

Ängste verlieren: Fremde zu Bekannten machen

von Julia Rieger

Hotline für besorgte Bürger – Antworten vom Asylbewerber ihres Vertrauens – Lesung mit Ali Can beim Campfire Festival

Besorgte Bürger gibt es inzwischen auf allen Seiten: die, die sich um Integration sorgen und die, die sich um einen Rechtsruck sorgen. Wie können die Menschen ins Gespräch kommen? Und wie können wir mit diesem breiten Meinungsspektrum umgehen?

Veranstaltungsberichte

Herausforderungen gemeinsam angehen

von Julia Rieger

Neusser Stadtgespräch: „Die Welt in Unordnung: Außen- und sicherheitspolitische Herausforderungen Deutschlands“ mit Dr.

In den letzten Jahren hat sich außenpolitisch viel verändert. Deutschland steht vor neuen Herausforderungen. Wie reagiert es darauf? Wo übernimmt Deutschland Verantwortung? Und welche Aufgaben haben politische Stiftungen wie die Konrad-Adenauer-Stiftung?

Veranstaltungsberichte

„Die Zwei-Staaten-Lösung ist die einzige Lösung“

von Julia Rieger

Veranstaltung 70 Jahre Israel - Vortrag und Diskussion mit dem ehemaligen israelischen Botschafter Avi Primor

Vor 70 Jahren wurde die Unabhängigkeit Israels ausgerufen. Doch die Geschichte reicht noch weiter zurück. Avi Primor unternimmt eine Zeitreise durch die Geschichte und blickt in die Zukunft: Wie können die aktuellen Konflikte gelöst werden?