Veranstaltungen

Diskussion

Podiumsdisskusion zum Thema digitale Demokratie

Wie haben Social Media und der verbesserte Zugang zu Daten die Natur von Politik, Wirtschaft und Governance in Afrika verändert?

Buchpräsentation

Buchveröffentlichung: Transforming Transformation in Research and Teaching at South African Universities

Fünfundzwanzig Jahre nach dem Ende des Apartheid-Regimes wird von den Autoren des Buches die These aufgestellt, dass etwas mit der "Transformation" der Hochschulbildung nicht stimmt. Sie schlagen vor, dass es zwar wichtig ist, den Rechtsschutz im Bereich der Diversitätsstatistiken in Betracht zu ziehen und politische Maßnahmen zu entwickeln, um sicherzustellen, dass faire Praktiken im Rahmen der institutionellen Transformation stattfinden, dass dies jedoch nicht ausreicht. Auch muss laut den Autoren durch sorgfältige ethnographische Forschung geprüft werden, was die alltägliche Mikrodynamik der gelebten Erfahrung im Leben der Studenten ausmacht. Wie wirken sich strukturelle und relationale Merkmale des Campuslebens auf die Studierenden und damit auf Lehre, Lernen und Forschung aus?

Event

Veröffentlichung zum Thema Medien und Gräueltaten: Der Völkermord in Ruanda

Kommen Sie am 15. April 2019 zur Wits University: Wie kann Social Media genutzt werden kann, um zu informieren und sich zu engagieren, aber auch um Gegner zu dämonisieren und Extremismus zu mobilisieren.

Seminar

Die Sicherstellung von freien und fairen Wahlen in Afrika: Die Rolle der Wahlkommission, der Medien und der Gerichte

Im Vorfeld der nationalen Wahlen in Südafrika lädt die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem South African Institute for Advanced Constitutional, Public, Human Rights and International Law (SAIFAC), einem Zentrum der Universität Johannesburg, Sie herzlich zu einem Seminar ein, welches am Donnerstag, den 11. April 2018, am Constitution Hill in Johannesburg stattfinden wird.

Diskussion

Ubuntu Frühstücksdiskussion mit Bonang Mohale

Die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit der South African Ubuntu Foundation laden Sie herzlich zur Teilnahme am Networking Frühstück mit CEO Bonang Mohale zum Thema “Business Unusual: Die Rolle von Unternehmen nach Zuma” ein.

Forum

Wahlen in Südafrika 2019

Forumsdiskussion zu den Wahlen 2019
Diskussionsforum zum Thema: Korruption und das Scheitern der Regierungsführung

Diskussion

Paneldiskussion Serie 2019: Nummer 1 - Centre for Unity in Diversity

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Centre for Unity and Diversity lädt Sie herzlich zur ersten gemeinsamen Dikussionsrunde in 2019 ein.

Workshop

Partnerschaftlicher Think Tank für urbane Nachhaltigkeit

Aufbau von Kapazitäten für effektive partnerschaftliche Zusammenarbeit
Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Environmental Management Department sowie dem Western Cape Economic Development Partnership (EDP) veranstaltet ein interaktives Event um die nötigen Werte, Prinzipien und Kapazitäten für eine erfolgreiche Kooperation zu benennen.

Veranstaltungsberichte

CUD Roundtable Series 2019 - Number 1: "What Will Count in the 2019 Elections?"

On the 28th of March 2019, the Centre for Unity in Diversity (CUD) in cooperation with the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) hosted a discussion on “What will count in the 2019 elections?” in Cape Town.

Veranstaltungsberichte

Heißt Südafrika afrikanische Geflüchtete willkommen?

von Nancy Msibi

Das South African Institute for Advanced Constitutional, Public, Human Rights and International Law (SAIFAC), ein Partner der Konrad Adenauer Stiftung (KAS), hat 2019 eine neue Initiative gestartet, die von der KAS unter dem Namen SAIFAC Africa Forum gefördert wird. Es handelt sich um eine Reihe von insgesamt vier Veranstaltungen, die auf den Erfahrungen Südafrikas aufbauen. Es wird versucht, sowohl rechtliche als auch nicht-juristische Experten heranzuziehen, um eine kritische Analyse ihrer Gesellschaften und ein Verständnis dafür zu entwickeln, wie sie vorangebracht werden können. Ziel ist es, ein größeres öffentliches Engagement in diesen Fragen zu fördern und kritisch darüber nachzudenken, wie man den Herausforderungen im Zusammenhang mit Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Konstitutionalismus in Afrika begegnen kann.

Veranstaltungsberichte

Wahlen in Südafrika 2019

von Nancy Msibi

Diskussionsforum zum Thema: Korruption und das Scheitern der Regierungsführung

Veranstaltungsberichte

Partnering Think Tank for Urban Sustainability

BUILDING CAPACITY FOR EFFECTIVE PARTNERING PRACTICES
On the 19th and 20th of March 2019, the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) together with the City of Cape Town (CoCT) and the Economic Development Partnership (EDP) hosted the workshop “Partnering Think Tank for Urban Sus-tainability” at the Holiday Inn in Cape Town.

Veranstaltungsberichte

SA UBUNTU Networking Breakfast mit Bonang Mohale

Business Unusual: Die Rolle von Unternehmen post-Zuma
Am 5. April 2019 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit der SA Ubuntu Foundation das Ubuntu Networking Breakfast mit Bonang Mohale als Gastredner.

Veranstaltungsberichte

Veröffentlichung der Human Rights Report Card 2018

Der aktuelle Status Quo der Menschenrechte in Südafrika

Veranstaltungsberichte

Pre-Election-Talks

Parteien-Diskussionsrunde vor den Wahlen im Mai 2019 in Johannesburg, Durban und Kapstadt
Am 8. Mai 2019 finden in Südafrika zum sechsten Mal demokratische Parlamentswahlen statt. Aus diesem Anlass veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Südafrika, in Kooperation mit der deutschen Industrie-und Handels-kammer für das südliche Afrika, eine Reihe von Diskussionspanels in Johannesburg, Durban und Kapstadt.

Veranstaltungsberichte

Zusammenarbeit mit Madiba und Cyril

SA UBUNTU NETWORKING BREAKFAST MIT RICHTER ALBIE SACHS
Am 22. Februar 2019 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit der SA Ubuntu Foundation das Ubuntu Networking Breakfast mit Albie Sachs als Gastredner. Die Veranstaltung fand im Atlantic Imbizo Conference Centre in Kapstadt statt.

Veranstaltungsberichte

KAS-SAIIA Stipendiaten Treffen

Am 1. März 2019 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Südafrika zusammen mit dem langjährigen Partner SAIIA (South African Institute of International Affairs ) das jährliche Willkommenstreffen mit den KAS-SAIIA Stipendiaten 2019.

Veranstaltungsberichte

Entpacken von #SONA2019

Diskussionsrunde mit dem politischen Analysten Aubrey Matshiqi über die diesjährige "State of the Nation Address (SONA)"
Aubrey Matshiqi, renommierter Politanalyst und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Helen Suzman Foundation, führte am 19. Februar 2019 im Elangeni Hotel in Durban eine öffentliche Diskussion mit Vertretern der Zivilgesellschaft und interessierten Bürgern über die Inhalte der State of the Nation Address (SONA) 2019.