Fachkonferenz

Die Grenze zwischen dem privaten und öffentlichen Bereich

in Zusammenarbeit mit PONTES

Wo ist die Grenze zwischen dem privaten und öffentlichen Bereich? Wie weit können Medien gehen und was ist für sie tabu?

Details

Die Bürgervereinigung PONTES in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung lädt Sie herzlich zu der öffentlichen Debatte zum Thema „Die Grenze zwischen dem privaten und öffentlichen Bereich“ ein. Als Gäste treten Hana Marvanová, Rechtsanwältin und ehemalige Politikerin, Petr Třešňák, Vertreter des Chefredakteurs der Wochenzeitung „Respekt“ und Tomáš Klvaňa, Pädagoge an der N.Y. University of Prague, auf.

Die Diskussion wird von David Smoljak moderiert.

Nach dem Programm laden wir Sie zu einem geselligen Umtrunk bei einem Glas Wein ein.

Weitere Informationen befinden sich im Programm rechts auf dieser Seite.

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Amerikanisches Zentrum, Tržiště 13, Prag 1