Diskussion

Mittelschicht am Scheideweg

Präsentation einer Studie

Auf der Basis einer repräsentativen Umfrage werden in der Studie Einstellungen und Identifikationsmerkmale der Mittelschicht in der Tschechischen Republik dargestellt. Vor allem geht es dabei um das politische Engagement, politische Präferenzen sowie Einstellungen gegenüber der Europäischen Union.

Details

In der anschließenden Podiumsdiskussion werden die 1. stellv. Vorsitzende von TOP09 und Abgeordnete im Parlament derTschechischen Republik, Markéta Pekarová Adamová, der Soziologe Daniel Prokop, der Politikwissenschaftler Jakub Charvát, der leitende Forschungsmitarbeiter des Wilfried Martens Centre for European Studies, Eoin Drea sowie der Analytiker des politischen Think Tanks TOPAZ, Jaroslav Poláček, über den Einfluss der Mittelschicht auf die Ergebnisse der Europawahlen diskutieren.

Die Veranstaltung wird vom politischen Think Tank TOPAZ, dem Wilfried Martens Centre for European Studies sowie der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert.

Die Diskussionssprachen sind Tschechisch und Englisch. Eine Simultanübersetzung ist vorgesehen.

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Václav-Havel-Bibliothek
Ostrovní 129/13,
110 00 Prag
Tschechische Republik