Publikationen

Einzeltitel

36 years on, What’s the SPLM Up-To? A Conversation with Aligo Lo-Ladu, the Party’s Yei River State Secretary

von Donnas Ojok

Our Programme Officer, Donnas Ojok and Hon. Aligo Lo-Ladu, Secretary of SPLM Party in Yei River State

Einzeltitel

Zivilgesellschaftliches Engagement als Instrument der Friedensförderung im Südsudan

von Donnas Ojok

Keynote Address by Donnas Ojok

Einzeltitel

Warum der Zugang zu Informationen wichtig ist!

von Donnas Ojok

Grundsatzrede von Donnas Ojok beim Public Dialogue zum Thema 'der Zugang zu Informationen' im Pauline Hotel, in Lira am 19. März 2019.

Einzeltitel

Digitalisierungsforum 2018 - Die 4. industrielle Revolution

von Donnas Ojok, Bernard Mukhone

Am 15. und 16. November 2018 kamen die wichtigsten ostafrikanischen Akteure des digitalen Sektors im Speke Resort Munyonyo, Kampala, Uganda, zusammen, um über die Herausforderungen und Chancen der Industrialisierung 4.0 zu diskutieren und darüber, wie man sie - insbesondere aus politischer Sicht - effektiv managen kann. Dies ist der vollständige Bericht der Konferenz.

Einzeltitel

Scholarship Annoucement 2019

The Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), in collaboration with Uganda Martyrs University (UMU) announces scholarships for Bachelor and Master’s degree programmes in four disciplines (see document). The scholarships are targeted towards aspiring future leaders across a range of social, political, and economic fields. Applicants will have to prove their leadership potential in order to be considered for the scholarship.

Einzeltitel

Im Südsudan säen KAS-Stipendiaten Samen von Frieden und Stabilität

von Donnas Ojok

Am 21. August 2013 erhielt Mawa George vom Staat Yei River im Südsudan einen Anruf von einem Administrator der KAS, der sein Leben für immer verändern würde. Der Anruf übermittelte ihm die große Nachricht, dass er als einer der vier Studenten aus dem Südsudan ausgewählt wurde, um von einem Stipendienprogramm der Konrad-Adenauer-Stiftung an der Uganda Martyrs University zu profitieren. Die Größe der Nachricht lag darin, dass George ohne das Stipendium nicht sicher war, ob er sich überhaupt für das Programm anmelden würde, obwohl er an der Universität zugelassen worden war. Für George war ein Universitätsabschluss ein Ticket zu einem besseren Leben für ihn selbst; ein Tor zum Erfolg einer kleinen Gemeindeorganisation, die er gegründet hatte, und eine Inspiration für Tausende von jungen Menschen in seiner Gemeinde.

Einzeltitel

Wie kann der Anteil von Frauen in MINT-Fächern gesteigert werden?

Die Steigerung des Frauenanteils in den MINT-Fächern erhöht die Chancen für die Beschäftigung und wirtschaftliche Emanzipation von Frauen, da die meisten Berufsmöglichkeiten Kenntnisse aus diesen Fächern verlangen. Um den Frauenanteil zu erhöhen, müssen Richtlinien entwickelt werden, die soziale Hemmnisse überwinden.

Einzeltitel

Rechtsbeistand notwendig - Menschenrechtsverletzungen im Öl- und Minensektor

Im Öl- und Minensektor haben die unternehmensbezogenen Menschenrechtsverletzungen stark zugenommen und die Opfer haben nicht immer Zugang zu Rechtsbeihilfe. Dies muss durch die Politik geändert werden.

Einzeltitel

Verletzung ökonomischer, sozialer und kultureller Rechte

Uganda hat eine lange Geschichte militärischer Konflikte, in denen ökonomische, soziale und kulturelle Rechte verletzt wurden. Diese Rechte wurden bisher jedoch vernachlässigt. Dies muss geändert werden.

Einzeltitel

Wie kann Sicherheit für Arbeitsmigrierende gewährleistet werden?

Aufgrund der hohen Arbeitslosigkeit in Uganda, suchen viele junge Menschen nach Beschäftigungsmöglichkeiten in anderen Ländern. Viele davon werden Opfer von Ausbeutung. Deshalb braucht es Richtlinien, um die ugandische Diaspora zu zu schützen.