Expertengespräch

Steuerpolitik und Steuersystem

Erste Konferenz in der Veranstaltungsreihe mit Századvég Stiftung.

Details

9.00 – 9.35Registrierung

9.35 – 9.45Eröffnung, Begrüßung

István Stumpf, Minister a. D., Századvég Stiftung, Vorsitzender

Hans Kaiser, Minister a. D., Auslandsbüro Ungarn der Konrad Adenauer Stiftung, Leiter

9.45 – 11.05Panel I: Steuerwettbewerb in Europa, Steuerreform in Ungarn

Moderation: Gábor G. Fodor, Századvég Stiftung, Forschungsdirektor

Referenten und Vorträge:

Zoltán Pitti, Corvinus Universität, Forscher, ehem. Präsident des Ungarischen Steueramtes APEH:

Europa im internationalen Steuerwettbewerb – Steuerwettbewerb in Europa

Csaba László, Minister a. D., KPMG Hungária Kft, Berater:

Reform des Haushaltes und Steuerreform. Wie lange kann man es noch verschieben?

Ákos Péter Bod, Corvinus Universität, ehem. Präsident der Ungarischen Nationalbank MNB:

Rechtliche, gesellschaftliche und institutionelle Voraussetzungen der Steuerreformen

Gábor P. Kiss, Ungarische Nationalbank MNB, Experte für ökonomische Analysen und Forschungen:

Steuerausweichen und das ungarische Steuersystem

11.05 – 11.15Fragen, Diskussion

11.15 – 11.30Kaffeepause

11.30 – 12.30Panel II: Einfluss des ungarischen Steuersystems auf die Figuren der Wirtschaft und der Gesellschaft sowie auf die Kommunen

Moderation: Ákos Péter Bod, Corvinus Universität, ehem. Präsident der Ungarischen Nationalbank MNB

Referenten und Vorträge:

László Urbán, OTP Bank, stellv. Generaldirektor, Leiter des „Stratégiai és Pénzügyi Divízió”:

Steuersystem und Banksystem

András Tállai, Staatssekretär a. D., Bürgermeisetr von Mezőkövesd, Mitglied des Ungarischen Parlaments, Fidesz-MPSZ:

Die Kommunen und das Steuersystem

György Németh, Diplomvolkswirt-Soziologe, Experte der Sozialversicherung:

Änderungen im Steuersystem und deren Einfluss auf die Wirtschaft und auf die verschiedenen Gesellschaftsebenen

12.30 – 12.40Fragen, Diskussion

12.40 – 14.00Mittagessen, Kaffeepause

14.00 – 15.00Panel III: Internationale Erfahrungen

Moderation: László Urbán, OTP Bank, stellv. Generaldirektor, Leiter des „Stratégiai és Pénzügyi Divízió”

Referenten und Vorträge:

Jaroslava Kypetova, CEVRO Institut College, Steuerexpertin:

Harmonisierung der kollektiven Körperschaftssteuer. Gewinner und Verlierer der EU

Zoltán Bara, Kempelen Farkas Gesellschaft, Vorsitzender:

Steuerreform in der Slowakei

Hans Kaiser, Minister a. D., Auslandsbüro Ungarn der KAS, Leiter

15.00 - 15.10Fragen, Diskussion

15.10 - 15.30Zusammenfassung und Konferenzabschluss

István Stumpf, Minister a. D., Századvég Stiftung, Vorsitzender

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Budapest

Kontakt

Hans Kaiser

Hans Kaiser bild

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Ungarn