Israel-Fahrt

Mit mehr Fragen zurück...

In Kooperation mit Katholischer Kirche und der Diözesan-Pilgerstelle reiste die KAS vom 7. bis 14. Februar 2017 nach Israel. Unter dem Motto "Politisch Pilgern" fragten wir : "Israel: Heiliges Land, gelobtes Land - für wen?" Wir erlebten christliche, jüdische und arabisch-muslimische Perspektiven rund um den See Genezareth, Jerusalem und Jericho. Und wir kamen mit mehr Fragen zurück, als wir mitgebracht hatten. Einige Eindrücke... mehr…

Eva Barnewitz, M.Sc.

Entstehung und Bekämpfung von Traumata

Krieg im Kopf: Immer dabei?

Viele Flüchtlinge kommen gezeichnet von Erfahrungen nach Deutschland. Die Ereignisse vor, während und nach der Flucht bieten einen Nährboden für die Entstehung von Traumata. Erst eine angemessene Heilung dieser ebnet den Weg für eine gelingenden Integration.

Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

US-Wahl und transatlantische Beziehungen

"Es geht um die Frage, wie relevant ist Europa global"

Donald Trumps Populismus wird Auswirkungen auf die US-Außenpolitik haben, sagt Dr. Lars Hänsel im kas.de-Video. Er wird Europa auffordern, mehr Verantwortung zu übernehmen.


Willkommen

Wie können sich Bürger in der Gesellschaft engagieren? Welche Modelle gibt es? Welche neuen Wege tun sich angesichts der wachsenden digitalen Kultur auf? Fragen, die zentral für uns als politische Stiftung sind. Wir professionalisieren in der Kommunalpolitik, geben Hintergrundinfos in der Aussenpolitik und gehen neuen Trends in der Kommunikation nach.

mehr…


Veranstaltungen

31. März
Karlsruhe

Ausgebucht

Workshop

Raus aus den Hinterzimmern!

1. - 2. Apr.
Bühl

Ausgebucht

Seminar

Rhetorik für die politische Praxis

Grundlagen

6. Apr.
Seminar

Zielgerichtet argumentieren in der Kommunalpolitik

7. - 8. Apr.
Seminar

Lernprozess Integration?

Perspektiven zum Spannungsverhältnis zwischen Offenheit und Identität

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

Würde unter Druck

Zwischen Pilgern und Politik: Mit Katholischer Kirche und KAS durch Israel

Ins Spannungsfeld zwischen Religion und Politik haben sich gut 40 „politische Pilger“ begeben. Sie sind unter der Überschrift „Israel: Gelobtes Land, heiliges Land – für wen?“ der gemeinsamen Einladung von Katholischer Kirche [...] mehr…

Israel: Heiliges Land, gelobtes Land - für wen?

Dr. h.c. Johannes Gerster im Bildungsforum Stuttgart mehr…

Praxisworkshop Integration in Karlsruhe

"Menschlichkeit nachhaltig gestalten" - Kommunale Kompetenz für Integration mehr…

Alle Publikationen ›