EUROPA UND AFRIKA

Die Beziehungen zwischen der EU und Afrika

Am 22. März 2018 fand ein Workshop an der Universität LUMSA statt, der vom Auslandsbüro Rom der Konrad-Adenauer-Stiftung und vom Observatorium Deutschland-Italien-Europa (OGIE) organisiert wurde. Im Mittelpunkt der Diskussion standen die Beziehungen zwischen der EU und Afrika. mehr…

Regierungsbildung in Italien

Mitte-Rechts und Fünf Sterne einigen sich auf Parlamentspräsidenten

Das italienische Parlament hat am Samstag die jeweiligen Präsidenten in Senat und Abgeordnetenkammer gewählt. Überraschend früh kam es zu einer Einigung mehr…

Anti-Establishment-Bewegung in Italien

Fünf-Sterne-Bewegung will Regierungsverantwortung übernehmen

Die M5S hat kein Problem damit, ihre Positionen zu ändern und sich an der öffentlichen Meinung zu orientieren. Mit der Regierungsverantwortung in greifbarer Nähe gibt es keinen „Salto ins Dunkle”, verspricht Spitzenkandidat Luigi Di Maio. Beim Thema Außenpolitik setzt er auf Kontinuität. mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung in der Bundesrepublik Deutschland. Mit ihren Projekten und Programmen leistet sie einen aktiven und wirksamen Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit und Verständigung. Auf dieser Internet-Seite stellen wir Ihnen die Ziele und Aktivitäten sowie die Publikationen der Stiftung in Italien vor.

mehr…


Veranstaltungen

3. - 6. Mai

Ausgebucht

Studien- und Informationsprogramm

Gegensätze ziehen sich an?

Die deutsch-italienische Partnerschaft und ihre Bedeutung für Europa

7. - 8. Mai
Workshop

Questioni di Unione

23. Mai
Symposium

Die Rolle Deutschlands in der Europäischen Union

Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

11. Apr.
Seminar

Das soziale Europa

Publikationen

Der Vatikan und die italienische Politik

Initiativseminar von KAS-Stipendiaten

Die KAS-Stipendiatengruppe unter der Koordination von Christopher Helbig reist vom 5.-8. April nach Rom. Das Thema des Programms "In mundum universum - Der Vatikan als politischer und kultureller Globalplayer" sieht u.a. ein [...] mehr…

Aktuelle sozialpolitische Entwicklungen in Italien

Landtagsdelegation zu politischen Gesprächen in Rom

Die sächsische Sozialministerin Barbara Klepsch reiste vom 26.-28. März 2018 mit einer Delegation aus insgesamt zehn Sozialpolitikern der CDU Sachsen nach Italien. Im Rahmen der Informationsreise wurden u.a. Rundtischgespräche [...] mehr…

Mitte-Rechts und Fünf-Sterne einigen sich auf Parlamentspräsidenten

ERZFEINDE IM WAHLKAMPF EINIGEN SICH NUN AUF GEMEINSAME KANDIDATEN

Das italienische Parlament hat am Samstag die jeweiligen Präsidenten in Senat und Abgeordnetenkammer gewählt. Überraschend früh kam es zu einer Einigung zwischen dem Mitte-Rechts-Bündnis aus Forza Italia (FI), Lega, Fratelli [...] mehr…

Alle Publikationen ›