Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Diskussion

Europa am Scheideweg.

Chancen und Risiken für ein großes politisches Projekt.
Gemeinsam mit den Studierenden der "Politischen Soziologie" der Universität in Perugia möchten wir diskutieren, ob die Corona-Pandemie zu einer Chance für den Europäischen Integrationsprozess werden könnte oder ob COVID19 mit Blick auf den Zusammenhalt eher eine Gefahr darstellt und die Union mittelfristig zerschlagen könnte...

Expertengespräch

EU versus Covid19: Von der Krise zum möglichen Neuanfang für den Europäischen Integrationsprozess?

In Zusammenarbeit mit der Repräsentanz des Europäischen Parlaments in Italien
Die Corona Pandemie hat unser Leben und unsere Gesellschaften stark verändert. Sie bringt große Herausforderungen mit sich – nicht nur für die EU-Mitgliedsstaaten, sondern auch für die EU und den europäischen Integrationsprozess. 70 Jahre nach dem Schuman Plan wollen wir mit unseren illustren Experten darüber diskutieren, ob uns das Virus vor neue und unerwartete Szenarien stellt, die sich in Zukunft als Chance erweisen und dem Europäischen Integrationsprozess neuen Schwung verleihen könnten. Wir freuen uns, Sie zu dem Digitalen Runden Tisch “Positionen zu Europa” einzuladen, zum Thema “EU versus Covid 19: Von der Krise zum möglichen Neuanfang im Europäischen Integrationsprozess?” in Zusammenarbeit mit der Repräsentanz des Europäischen Parlaments in Italien. Media Partner: FASI

Seminar

Rethinking Europe's Security: East and South

A GERMAN-ITALIAN SECURITY BRAINSTORMING
German-Italian Security Brainstorming

Diskussion

Italy – current developments in foreign, defense, security and migration policies

Dinner discussion with Mr. Roderich Kiesewetter, Member of the German Bundestag

Gespräch

Religiöse Gemeinschaften und die Integration der Immigranten

Diskussion an der Università Cattolica del Sacro Cuore di Milano in Kooperation mit der Fondazione Sinderesi und dem Centro di Ateneo.
Die Diskussion wird auf dem Buch "Immigration. Understanding and proposals" von Mons. Samuele Sangalli basieren.

Diskussion

Die erste direkte Wahl des Europäischen Parlaments vor 40 Jahren

Die Rolle der Legislative im Europäischen Integrationsprozess
Diskussion im Rahmen einer Expertenrunde.

Diskussion

Präsentation des Buches "Europe as a project"

Vorstellung des von Studenten der "Scuola Sinderesi" verfassten Werks.
In Zusammenarbeit mit der Pontificia Università Gregoriana und der Fondazione Sinderesi.

Diskussion

Diskussion über die Zukunft der Europäischen Union nach der Europawahl

An der Diskussion wir der ehemalige Präsident der Konrad-Adenauer-Stiftung und des EU-Parlaments Hans-Gert Pöttering teilnehmen

Diskussion

Die Geschichte ist noch nicht vorbei: Europa nach 1989

In Zusammenarbeit mit der Università Roma Tre
30 Jahre nach dem Mauerfall, denken wir über die europäische Identität nach, zwischen unterschiedlichen Erinnerungen und gemeinsamen Herausforderungen.

Diskussion

AFRICA: THE UNKNOWN - Resources and gains

Part One: Lectures (from October to December): Pathways of thinking
Teil der Veranstaltungsreihe "AFRICA: THE UNKNOWN - Resources and gains". Podiumsdiskussion in englischer Sprache.
Silke Schmitt

Veranstaltungsberichte

Europa am Scheideweg.

von Silke Schmitt

Chancen und Risiken für ein großes politisches Projekt.
Europa am Scheideweg – so lautete der Titel unserer Online-Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Universität in Perugia am 14. Mai 2020. Im Rahmen der Vorlesungsreihe „Politische Soziologie“ diskutierten über 100 Studenten mit Prof. Piero Dominici, Direktor des "Complexity Education Project" der Universität Perugia und Dozent an der Fakultät für Sozialwissenschaften, Prof. Markus Krienke, Professor für Geschichte der modernen Philosophie und für Sozialethik an der Universität in Lugano, Michele Gerace, Gründer der "Schule der Komplexität" und Ideengeber für diese Initiative.

Veranstaltungsberichte

Rethinking Europe's Security: East and South

von Patricia Liberatore

German-Italian Security Brainstorming
Rundtischgespräch in Zusammenarbeit mit dem Aspen Insitut Italien und IASEM - Istituto Alti Studi Euro Mediterranei mit sicherheitspolitischen Experten aus Deutschland und Italien.
Silke Schmitt

Veranstaltungsberichte

Volker Kauder MdB: Konservativ ist noch kein Programm

von Silke Schmitt

Expertengespräch in der Konrad-Adenauer-Stiftung zum Thema "Aufbruch 2020.Ein christdemokratischer Blick auf Politik, Kirche und Gesellschaft in Italien und Deutschland"

Veranstaltungsberichte

Mehr Engagement von Europa im Mittelmeerraum gefordert

von Patricia Liberatore

Rundtischgespräch mit MdB Roderich Kiesewetter, Obmann für Außenpolitik der CDU/CSU-Fraktion und Leiter der Deutschen Delegation in der Parlamentarischen Versammlung der Union für das Mittelmeer sowie Berichterstatter für Italien und ausgewählten Experten aus Think Tanks, Vertretern aus dem italienischen Senat sowie Zivilorganisationen.

Veranstaltungsberichte

Deutsch-Italienischer Dialog mit MdB Ralph Brinkhaus

von Francesca Traldi

Diskussionsrunde mit MdB Ralph Brinkhaus und ausgewählten Gästen aus der Politik und der Wissenschaft

Veranstaltungsberichte

Religiöse Gemeinschaften und die Integration der Immigranten

von Silke Schmitt

Diskussion an der Università Cattolica del Sacro Cuore di Milano in Kooperation mit der Fondazione Sinderesi und dem Centro di Ateneo.
Auf dem Buch "Immigration. Understanding and proposals" von Mons. Samuele Sangalli basierende Diskussion

Veranstaltungsberichte

Von Lega-5-Sterne Regierung zur Conte-Bis Regierung - Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven für Europa

von Francesca Traldi

Dialog mit Stipendianten der Konrad-Adenauer Stiftung

Veranstaltungsberichte

Präsentation des Buches "Europe as a project"

von Silke Schmitt

Vorstellung des von Studenten der "Scuola Sinderesi" verfassten Werks.
In Zusammenarbeit mit der Pontificia Università Gregoriana und der Fondazione Sinderesi.

Veranstaltungsberichte

Politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen in Deutschland und Italien

von Patricia Liberatore

Gesprächs- und Diskussionsforen junger politischer Nachwuchskräfte aus Deutschland und Repräsentanten aus der italienischen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und dem Vatikan

Veranstaltungsberichte

Verantwortung übernehmen. Zukunft gestalten! Aufgaben für Politik und Gesellschaft

von Patricia Liberatore

Gesprächs- und Diskussionsforen junger politischer Nachwuchskräfte aus Deutschland und Repräsentanten aus der italienischen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und dem Vatikan.