zur Navigation springen
Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)
Cover: Die geistige Einheit der Welt: Politisch-kulturelle Reflexionen zu Pazifismus, Nationalismus und Exil

Die geistige Einheit der Welt: Politisch-kulturelle Reflexionen zu Pazifismus, Nationalismus und Exil

Publikation anlässlich des 75. Todesjahres von Stefan Zweig

19. Dez. 2017


Bereitgestellt von: Auslandsbüro in Brasilien


Als PDF öffnen


Auch verfügbar in Português

Neue Publikation der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Kooperation mit der Casa Stefan Zweig (CSZ) anlässlich des 75. Todesjahres von Stefan Zweig

„Ausgerechnet in einer Zeit, in der uns eigentlich immer bewusster wird, dass die relevanten Probleme alle komplex und global sind, wächst überall auf diesem Globus die Neigung, auf diese komplexen und globalen Fragen möglichst simple und nationale Antworten zu geben.“ Prof. Dr. Norbert Lammert, 28.09.2017, Petrópolis

Anlässlich des 75. Todesjahres Stefan Zweigs (1881-1942) organisierten die KAS und die CSZ am 28. September 2017 in Petrópolis eine Podiumsdiskussion über die beunruhigenden Zeichen der Zunahme der Fremdenfeindlichkeit und der sozialen und religiösen Intoleranz in den verschiedensten Regionen der Welt. Die Publikation enthält neben einem zusammenfassenden Artikel zum Thema auch die vollständigen Reden von Prof. Dr. Norbert Lammert, damaliger Bundestagspräsident und stellv. Vorsitzender der KAS, sowie von den Wissenschaftlern Prof. Dr. Fábio Koifman und Prof. Dr. Renato Lessa.


zum Anfang springen