Publikationen

Es braucht einen raschen Abschluss des EU - Mercosul-Abkommens

Artikel der MdBs Jürgen Hardt, Carsten Linnemann, Joachim Pfeifer und Johann Wadephul

Artikel der Bundestagsabgeordneten Jürgen Hardt, Carsten Linnemann, Joachim Pfeiffer und Johann Wadephul zur Notwendigkeit eines Abschluss des EU-Mercosur-Abkommens. Der Artikel ist im Original als Gastkommentar im Handelsblatt erschienen (https://www.handelsblatt.com/meinung/gastbeitraege/gastkommentar-es-braucht-einen-raschen-abschluss-des-eu-mercosur-abkommens/26273338.html?ticket=ST-680044-ayaCvRl1ydA04fehtA43-ap2) Eine portugiesische Übersetzung kann hier heruntergeladen werden.

Perspektiven und Herausforderungen für die brasilianische Wirtschaft nach der Pandemie

Brasilianische Wirtschaft

Das Jahr 2020 wird wegen der Covid-19-Pandemie immer in Erinnerung bleiben, nicht nur in seiner gesundheitlichen Dimension, sondern auch wegen der Lähmung des produktiven Sektors und der daraus resultierenden Wirtschaftskrise. Die Lösung zur Milderung der Krise in ihrer gesundheitlichen Dimension wird bereits diskutiert, und das Problem der Wirtschaftskrise? Um mit möglichen Lösungen dazu beizutragen, das Szenario abzuschwächen oder sogar das gegenwärtige Panorama der brasilianischen Wirtschaft umzukehren, enthält diese Publikation acht Texte im Format eines Policy Papers. Zu den behandelten Themen gehören: Fragen zum makroökonomischen Szenario, zur internationalen Einbindung und zum Außenhandel Brasiliens, zur Bedeutung und Rolle des Energie- und Industriesektors sowie der Finanzen auf subnationaler Ebene. Die Autoren, mit Erfahrung in den verschiedenen Themen und Bereichen der Wirtschaft, haben Analysen zu den aktuellen Faktoren und Maßnahmen erstellt, die die brasilianische Wirtschaft bei der Überwindung des gegenwärtigen kritischen Moments unterstützen können.

KAS Brasilien

Politica por inteiro - Politik von innen betrachtet

Analysen und Berichte zur Umwelt- und Klimapolitik in Brasilien

Der Bericht Política por Inteiro zielt darauf ab, eine zuverlässige, wiederkehrende und vergleichbare Datenbasis über umweltpolitische Aktivitäten und Vorschläge aus Brasilien mit glaubwürdigen Daten bereitzustellen und ein "Gedächtnis" für nationale Entscheidungen zu schaffen. Durch die Bebachtung von Regierungshandlungen und -rhetorik, die systematische Analyse der Umwelt- und Klimapolitik soll ein Informationsinstrument zur Verfügung gestellt werden, mit dem Zeichen erkannt und Trends interpretiert werden können. Jeden Monat dieser Bericht in portugiesischer und englischer Version zur Verfügung gestellt. Der Bericht von September ist unter folgendem Link abrufbar, und eine Veranstaltung dazu ist auf dem YouTube-Kanal von "Politik für Alle" (https://www.youtube.com/politicaporinteiro) zu finden. Weitere Informationen und vollständigen Zugang zur Monitoring-Plattform finden Sie auf der Website des Projekts: https://www.politicaporinteiro.org/.

Brasilien im Fokus 9/2020

Neue Regeln in einer atypischen Realität - was geschah mit der Gesamtzahl der Kandidaturen?

Newsletter zur aktuellen brasilianischen Politik, der sich mit den Kandidaten der diesjährigen Kommunalwahlen beschäftigt.

Neuer politischer Aktivismus in Brasilien

Die Evangelikalen im 21. Jahrhundert

Die Publikation beschreibt den wachsenden politischen Einfluss von Evangelikalen in Brasilien im XXI. Jahrhundert.

REUTERS/Ricardo Moraes

Pandemie, Wirtschaft, Politik

Ein Lagebericht aus Brasilien

Während sich die Brasilianer inmitten der Covid-19-Pandemie zunehmend nach Normalität sehnen, werden die tiefen wirtschaftlichen Einschnitte als Folge der Corona-Krise sichtbar. Trotz Krise und Rezession scheint der Versuch, die sozialen Konsequenzen durch Hilfspakete abzumildern dem Ansehen der Regierung in der Wählergunst zu nutzen. Darüber hinaus erschüttern gleich zwei Polit-Skandale die Stadt Rio de Janeiro und geben zusammen mit den andauernden Machtkämpfen im Kongress einen Vorgeschmack auf den Wahlkampf vor den im November anstehenden landesweiten Kommunalwahlen.

Policy Papers - XVII Internationale Sicherheitskonferenz "Forte de Copacabana" 2020

“New Frontiers and Sovereignty on the brink of global challenges”

Policy Papers der internationalen Sicherheitskonferenz "Forte de Copacabana" 2020 Novas Fronteiras e Soberania frente aos Desafios Globais/ New Frontiers and Sovereignty on the brink of Global Challenges

Brasilien im Fokus 8/2020

Was wird bei den internen Wahlen des Nationalkongresses geschehen - erste Bewegungen

Brasil em Foco ist ein Newsletter zur aktuellen politischen Politik in Brasilien. In dieser Ausgabe geht es um die anstehenden Wahlen der Führungsspitze im Kongress.

Kommunale gesetzgebende Gewalt

Politik verstehen beginnt hier

Das Handbuch über die Gesetzgebung auf Kommunaler Ebene erschien bereits 2018, wurde aber in diesem Jahr für Bildungsmaßnahmen zur Vorbereitung auf die Kommunalwahlen neugedruckt.

Politische Bildung

Handlungsvorschläge auf der Grundlage unserer Aktionen

Das Handbuch zur Politischen Bildung ist bereits 2017 erschienen, wurde aber für die Bildungsmaßnahmen der KAS im Vorfeld der Kommunalwahlen 2020 nachgedruckt.