Veranstaltungsberichte

EUROPÄISCHES ASYLRECHT

Seminar zum Asylrecht, das einen Überblick über die Grundzüge des albanischen Asylrechtssystems gibt und das europäische Asylrechtssystem vertieft behandelt.

„Europäisches Asylrecht“ heißt eine Veranstaltungsreihe der KAS Tirana und dem European Center, die sich wachsenden Zuspruchs erfreut. Wir haben am 27. Mai in Tirana mit dieser Veranstaltung eine Schulung angeboten, die sich an Richterinnen und Richter der Verwaltungsgerichtsbarkeit richtete sowie an Richterinnen und Richter anderer Gerichtszweige, deren Tätigkeit Bezüge zum Ausländer- und Asylrecht aufweist. Die Schulung zum Asylrecht gab einen Überblick über die Grundzüge des albanischen Asylrechtssystems und behandelte vertieft das europäische Asylrechtssystem.

Am Beispiel der Asyl- und Flüchtlingspolitik in Deutschland wurde erläutert, wie die Umsetzung international verbindlicher menschenrechtlicher Standards auch auf nationaler und lokaler Ebene ausgehandelt wird. Dabei wurde auch auf die Frage eingegangen, inwiefern die Urteile des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte Folgen für die Asylpolitik von EU-Mitgliedsstaaten und für eine Verbindlichkeit menschenrechtlicher Standards im Umgang mit Asylsuchenden in Europa haben.

In diesem Rahmen wurde auch die Broschüre „Europäisches Asylrecht“ präsentiert