Event
Ausgebucht

Unser Wald: Sorgenkind und Hoffungsträger?

Ein geführter Waldspaziergang mit Prof. Stefan Ruge, Staatssekretärin Sabine Kurtz MdL und Staatsminiterin Annette Widmann-Mauz MdB

Details

Der Wald erhielt zuletzt viel Aufmerksamkeit durch Schlagzeilen über Bedrohungen durch Trockenheit und Borkenkäfer; viele entdeckten ihn auch wieder als Erholungsort vor der Haustüre. Schließlich ist er als CO2-Speicher und Quelle des nachwachsenden Rohstoffs Holz ökonomisch wie ökologisch von immer größerer Bedeutung. Bei Fragen der Nutzung und Bewirtschaftung des Waldes gibt es aber immer wieder Uneinigkeiten und Konflikte.

Wie kann es uns gelingen, unseren Wald nachhaltig für die Zukunft zu wappnen und dabei ökologischen, ökonomischen wie sozialen Bedürfnissen Rechnung zu tragen?

Nach einer Begrüßung von Frau Staatsministerin Annette Widmann-Mauz MdB werden uns Frau Staatsekretärin Sabine Kurtz MdL (Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz) und Prof. Stefan Ruge (Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg) entlang des etwa 7 km langen befestigten Weges die Hintergründe aktueller Debatten und Entwicklungen rund um den Wald und seine multifunktionale Nutzung näherbringen sowie einen Einblick in die aktuelle Planung und Strategie des Landes gewähren. Es wird dabei auch Zeit für Ihre Fragen bleiben.

Wir laden Sie herzlich zu dieser informativen und spannenden Präsenzveranstaltung ein und freuen uns sehr auf Sie und den Austausch vor Ort mit Ihnen.

 

Bitte beachten Sie, dass alle Planungen derzeit unter Corona-Vorbehalt laufen. Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit dem Pkw, da der Treffpunkt ein Waldparkplatz südlich der Stadt Rottenburg a.N. sein wird. Weiterhin empfehlen wir trotz der befestigten Wege festes Schuhwerk (idealerweise Wanderstiefel oder –schuhe) und der Witterung entsprechende Kleidung.

Die Anmeldefrist endet am Donnerstag, den 8. Juli 2021, um 12:00 Uhr. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die genaue Adresse für den Treffpunkt.

 

Programm

14:00 Uhr

Begrüßung und Einführung

 

Annette Widmann-Mauz MdB
Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration
 

Michel Salzer
Referent Politisches Bildungsforum Baden-Württemberg

14:10 Uhr

Beginn des Spaziergangs, unterbrochen von erklärenden Impulsen


Prof. Stefan Ruge
Professur für Botanik und Waldbau-Grundlagen sowie Leiter des forstbotanischen Gartens (Arboretum) der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg


Sabine Kurtz MdL
Staatssekretärin im baden-württembergischen Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

16:50 Uhr

Schlussworte und Verabschiedung


Annette Widmann-Mauz MdB
Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung f Migration, Flüchtlinge und Integration

Michel Salzer
Referent Politisches Bildungsforum Baden-Württemberg


 

17:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Hinweis: Prof. Ruge steht Ihnen für vertiefende Fragen und Gespräche gerne auch nach eigentlichem Veranstaltungsende zur Verfügung

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Im Waldgebiet „Rammert“ bei Rottenburg a.N.

Referenten

  • Sabine Kurtz MdL
    • Ministerium für Ernährung
    • Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
    • tbc
  • Prof. Stefan Ruge
    • Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg
  • Annette Widmann-Mauz MdB
    • Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung f Migration
    • Flüchtlinge und Integration
Kontakt

Michel Salzer

Michel Salzer

Referent Politisches Bildungsforum Baden-Württemberg

michel.salzer@kas.de +49 711870309-42 +49 711870309-55
Kontakt

Carmen Paul

Carmen Paul

Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Baden-Württemberg

Carmen.Paul2@kas.de +49 711 870309-54