Buchpräsentation

Buchvorstellung

Las tendencias electorales de los partidos de centro: El caso de la Democracia Cristiana Chilena

.

Details

Über 60 Personen waren der Einladung der KAS-Chile und von CEGADES (Centro de Estudios y Gestión Ambiental para el Desarrollo) gefolgt, um den Kommentatoren Herrn Roberto Durán, Leiter des Programms für Politikwissenschaft und Leiter für Internationale Beziehungen des Instituts für Politikwissenschaft der Universidad Católica de Chile und Herrn Gustavo Martínez Bascuñán, Leiter des Studiumszentrums der öffentlichen Meinung der Universidad de Chile, sowie dem Autor der Veröffentlichung, Herrn Bernardo Navarrete bei ihren Erläuterungen und Erklärungen über die Entwicklung und die Gründe der Schwankungen in der Wählergunst der hiesigen christlich demokratischen Partei zuzuhören. Der Konrad Adenauer Stiftung wurde bei mehreren Gelegenheiten für ihre Unterstützung der Veröffentlichung und der Ausarbeitung der Forschungsarbeit gedankt.

Die Buchvorstellung schloß mit einem „Vino de Honor“, der den Anwesenden Gelegenheit bot, in individuellen Gesprächen mit dem Autor und den Kommentatoren Einzelaspekte der Veröffentlichung zu vertiefen.

Santiago de Chile im Mai 2003

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Santiago de Chile, KAS Büro

Referenten

  • Bernardo Navarrete
    • Gustavo Martínez Bascuñan
      • Roberto Durán
        Kontakt

        Dr. Helmut Wittelsbürger

        Former Resident Representative of the Konrad-Adenauer-Stiftung in Chile

        Bereitgestellt von

        Auslandsbüro Chile