Buchpräsentation

Vorstellung des "Mündlichen Archivs der Villa Grimaldi"

Das bürgerliche Erbe von Zeugnis und Erinnerung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung lädt Sie in Zusammenarbeit mit der Vereinigung Corporación Parque por la Paz Villa Grimaldi zum Gedenken an den Internationalen Tag der Menschenrechte am kommenden Mittwoch, 9. Dezember 2020, um 18 Uhr ein.

Details

09.12.20 invitación Villa Grimaldi
09.12.20 invitación Villa Grimaldi

​​​​​​​Bei dieser Gelegenheit wird der Friedenspark wiedereröffnet und das Buch "Archivo Oral de Villa Grimaldi: Patrimonio ciudadano de testimonios y memoria" vorgestellt.

 

18:00 Uhr    Institutionelle Begrüssung und Grussworte des Vorstands der Vereinigung Villa Grimaldi

 

18:10 Uhr    Grussworte des Leiters der Konrad-Adenauer-Stiftung Chile

 

18:20 Uhr    Worte des Leiters des mündlichen Archivs der Villa Grimaldi

 

18:25 Uhr    Worte eines Zeugen des mündlichen Archivs der Villa Grimaldi

 

18:35 Uhr    Beginn des Rundgangs durch den Friedenspark Villa Grimaldi

 

Zur Teilnahme an der Veranstaltung können Sie sich bis einschliesslich 8. Dezember unter villagrimaldi@villagrimaldi.cl  anmelden.

 

Die Teilnehmer der Veranstaltung erhalten ein Gratisexemplar des Buches.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Parque por la Paz Villa Grimaldi
Arrieta 8401,
Peñalolén, Santiago de Chile
Kontakt

Dorothee Löffler

Dorothee Löffler bild

Projektkoordinatorin

dorothee.loeffler@kas.de +56 22 234 20 89