Vortrag

Vortragsveranstaltung mit dem Vorsitzenden der PDC-Chiles

.

Details

Betr.: Veranstaltung mit dem Vorsitzenden der PDC-Chiles auf Einladung der Konrad Adenauer Stiftung und der Deutsch-chilenischen Industrie- und Handelskammer.

Ca. 70 Unternehmerpersönlichkeiten aus der Mitgliedschaft der deutsch-chilenischen Industrie- und Handelskammer waren der Einladung zu einem Kolloquium im Rahmen eines Mittagessens in den Räumen des Club de la Unión auf Einladung der Stiftung und der Kammer gefolgt.

Unter dem Titel “Die Zukunft Chiles – Überlegungen und Perspektiven” hielt Senator Adolfo Zaldívar einen Vortrag aus der Sicht der christlich demokratischen Partei über die chilenischen Entwicklungen in der Vergangenheit und in Zukunft. Dabei bewertete er die ersten 6 Jahre der Regierung unter den Präsidenten Aylwin und Frei als eine besonders gute Zeit für das Land. Die damaligen Regierungsmannschaften hätten wichtige weitreichende Weichenstellungen für die Positionierung des Landes im internationalen Wettbewerb getroffen.

In der jetzigen Regierung unter Präsident Lagos sei das Land teilweise zum Stillstand gekommen. Korruptionsaffären und andere Skandale im Zusammenhang mit der angeblichen Veruntreuung öffentlicher Mittel, seien zudem für eine Erschöpfung der amtierenden Regierungskoalition verantwortlich. Der Vorsitzende nannte konkrete Reformvorhaben, um Chile auf die Zeit der Globalisierung vorzubereiten. Neben einer umfassenden Reform der sozialen Sicherungssysteme benötigt Chile mehr Dezentralisierung und Verfassungsreformen auf seinem Weg in die Modernität.

Lebhaftes Interesse zeigten die anwesenden Unternehmer durch zahlreichende Fragen im Anschluss an den Vortrag.

Für die Konrad Adenauer Stiftung war es wichtig, die Vorstellungen der Partei durch ihren Vorsitzenden vor einem Kreis wichtiger Unternehmens-persönlichkeiten des Landes zu präsentieren.

Santiago im Juni 2003

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Club de la Unión, Santiago de Chile

Referenten

  • Adolfo Zaldívar (Presidente des Partido Demócrata Cristiano)
    Kontakt

    Dr. Helmut Wittelsbürger

    Former Resident Representative of the Konrad-Adenauer-Stiftung in Chile