Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Workshop

3. EUCERS Workshop - Irakisch Kurdistan

Globale Energieströme im Zeichen politischer und wirtschaftlicher Veränderung

Irakisch Kurdistan gehört zu den weltweit wichtigsten Erdölexporteuren. Die riesigen Öl-und Gasressourcen im Nordosten des Irak haben das Potenzial, die globale und europäische Energielandschaft grundlegend zu verändern.

Diskussion

EU Briefing - Europa nach den Wahlen

Im Laufe dieses Jahres organisiert die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit der European Movement eine Reihe von Diskussionsforen, um die bedeutenden Themen europäischer Politik zu thematisieren.

Workshop

2. EUCERS Workshop - Die Geopolitik der Schiefer-Revolution

Die sich wandelten politischen und ökonomischen Dynamiken des globalen Energieflusses

Americas Schiefer-Boom wird von vielen als der Katalysator für die großen Veränderungen der derzeitigen globalen Energieflüsse gesehen.

Diskussion

Deutschland und Großbritannien: Gegensätze und Gemeinsamkeiten

Internationale Politik und globale Rollen

Ziel dieser Veranstaltungreihe ist es, einige vorläufige Schlussfolgerungen über Geimeinsamkeiten und Gegensätze der politischen und ökonomischen Haltung zwischen Großbritannien und Deutschland zu ziehen und die Bedeutung dieser Faktoren zu erörtern.

Diskussion

Germany and the UK: Contrasts and Similarities

International Affairs and the Search for a Global Role

Throughout this year, the Federal Trust, the Konrad-Adenauer-Stiftung and the Global Policy Institute will be jointly organising a series of panel discussions to assess the different approaches of the UK and Germany to important policy issues.

Diskussion

The 1st EU-Briefing

Throughout 2014, the European Movement and the Konrad-Adenauer-Stiftung will be jointly organising a series of panel discussions to address the important issues at the top of the European policy agenda.

Diskussion

Deutschland und Großbritannien: Gegensätze und Gemeinsamkeiten

Migration

Ziel der Veranstaltungreihe ist es, Geimeinsamkeiten und Gegensätze der politischen und ökonomischen Haltung zwischen Großbritannien und Deutschland zu erläutern. Des Weiteren soll die Bedeutung dieser Faktoren bewertet werden.

Workshop

1st EUCERS Workshop - Turkey and Mediterranean Gas: What does it mean for Europe and the world?

Changing Political and Economic Dynamics of Global Energy Flows

This workshop will serve to provide a general assessment and overview of the key issues surrounding the shale boom in the US and illustrate its general geopolitical implications. Attendance is by invitation only.

Event

Investing for Growth: A Comparison of German and British SME Funding

KAS, the GPI and Industry Forum are very pleased to organise this comparative analysis of UK and German SME funding, with the hope of shedding light on both the variance and commonality between the two models.

Diskussion

5. EU Briefing

Diskussionsveranstaltung mit Experten zu wirtschafts- und sicherheitspolitischen Fragestellungen im Vorfeld der EU-Ratssitzung im Dezember.

Minister Simon Coveney and H.E. Deike Potzel highlight Ireland & Germany’s priorities in a post-Brexit Europe

Event report

The Konrad-Adenauer-Stiftung and European Movement Ireland held an online discussion through which speakers examined and discussed Ireland and Germany’s Priorities in a post-Brexit Europe, reflecting on the German Presidency of the Council of the EU and the Future of Europe.

Annegret Kramp-Karrenbauers Rede an der LSE

Am vergangenen Donnerstag hielt die deutsche Verteidigungsministerin und Bundesvorsitzende der CDU, Annegret Kramp-Karrenbauer eine Rede im Rahmen einer Veranstaltung der Konrad Adenauer Stiftung, welche gemeinsam mit der London School of Economics und dem Dahrendorf Forum organisiert worden war.

Annegret Kramp-Karrenbauers Rede an der LSE

Am 16. Januar sprach Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer zur Zukunft der deutsch-britischen Beziehungen nach dem Brexit.

Annegret Kramp-Karrenbauers Rede an der LSE

Am 16. Januar sprach Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer zur Zukunft der deutsch-britischen Beziehungen nach dem Brexit.

Annegret Kramp-Karrenbauers Vortrag an der LSE

Am 16. Januar sprach Annegret Kramp-Karrenbauer an der LSE zur Zukunft der deutsch-britischen Beziehungen nach dem Brexit.

Juliane Liebers

Trotz Brexit: Geeint durch gemeinsame Werte

Über die britisch-europäischen Beziehungen nach dem EU-Austritt seines Landes sprach der Außenminister des Vereinigten Königreichs, Jeremy Hunt, in Berlin

Der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union rückt näher. Doch auch wenn sich das Vereinigte Königreich aus den europäischen Institutionen zurückzieht, wollen Briten mit dem Rest Europas „beste Freunde“ bleiben, betonte Großbritanniens Außenminister Jeremy Hunt bei seinem Besuch in der Konrad-Adenauer-Stiftung: Gemeinsame Werte, blühender Handel, enge Sicherheitskooperationen und die Vernetzung in der internationalen Ordnung schweißen die Insel und den Kontinent auch künftig zusammen.

Irland und der Brexit

Irische Europaministerin Helen McEntee zu Besuch in der Konrad-Adenauer-Stiftung

Der zukünftige Grenzstatus Nordirlands stellt ein entscheidendes Hindernis in den Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU über den Brexit dar. Vor diesem Hintergrund traf der stellvertretende Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Gerhard Wahlers, mit Helen McEntee, Ministerin für Europaangelegenheiten im Amt des Premierministers und im Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und Handel der Republik Irland, zu einem Austausch in Berlin zusammen.

Die Zukunft globaler Klimapolitik

Konrad-Adenauer-Stiftung & EUCERS

Am 13. Dezember organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit EUCERS den letzten Klima-Talk des Jahres 2017.

Konferenz der European Movement Councils Großbritanniens und Irlands

Konrad-Adenauer-Stiftung & European Movement Scotland

Am 04. Dezember organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung ein Treffen der aller European Movement Organisationen in Großbritannien und Irland.

Globale und regionale Herausforderungen für Deutschland und die Europäische Union

Konrad-Adenauer-Stiftung & Scottish Centre on European Relations

Am 28. November organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit dem Scottish Centre on European Relations eine öffentliche Diskussionsrunde zur Zukunft Deutschlands und der Europäischen Union.