Veranstaltungsberichte

"Prospects for economic growth in Germany, Great Britain and Europe?"

Expertengespräch in Cadenabbia, Italien

Die diesjährige Expertenrunde in Cadenabbia fand zwischen dem 24. Und 27. September 2015 statt. Die inhaltlichen Schwerpunkte drehten sich um die europäische Wirtschafts- und Finanzpolitik sowie aktuelle Krisen und Zukunftsperspektiven.

Das Expertentreffen fand vor dem Hintergrund der Flüchtlingskrise in Europa statt, die auch alle Diskussionen immer wieder berührte. Die in diesem Zusammenhang erkennbare tiefe Spaltung zwischen Deutschland einerseits und Zentral- und Osteuropa andererseits wurde besonders deutlich.

Das erste Schwerpunktthema des Expertentreffens war die Gefahr einer potentiellen Desintegration in Europa, die Spannungen zwischen Länder inner- und außerhalb der Eurozone sowie die möglichen Auswirkungen eines „Brexit“ im Zusammenhang des zukünftigen in/out Referendums der Briten.

Anschließend fokussierte sich die Diskussion auf die globale Schuldenkrise und deren Auswirkungen auf wirtschaftliches Wachstum und Stabilität in Europa.

Als drittes Thema der Agenda wurde die Frage behandelt wie die Wettbewerbsfähigkeit in der EU gefördert werden kann. Dabei spielen Welthandel und Freihandelsabkommen eine zentrale Rolle.

Letztes Thema war schließlich die Währungs- und Fiskalpolitik in Europa und wie diese wirkungsvoller dazu eingesetzt werden kann, um Europa auch in dieser Hinsicht zukunftsfähig zu gestalten.

Expertengespräch
24. - 27. September 2015
Villa La Collina
"Prospects for economic growth in Germany, Great Britain and Europe?"