Veranstaltungsberichte

Kasseler Gespräch: Alles machbar? Fragen an die Genforschung

Prof. Dr. med. Peter Propping, Direktor des Instituts für Humangenetik der Universität Bonn, diskutierte mit rund 120 Teilnehmern im Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe in Kassel über Chancen und Risiken der Humangenetik.

Was war? Was wird? Eine Bilanz der deutschen EU-Ratspräsidentschaft

Ein Rückblick auf das Wiesbadener Tischgespräch 19. September 2007

„Subsidiarität ist die falsche Antwort auf die Globalisierung. In den Megathemen – etwa Klima, Sicherheit und Demographie - sind europäische Nationen nur dann handlungsfähig, wenn sie gemeinsam handeln“. Im Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung zog Dr. Gerhard Sabathil, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in der Bundesrepublik Deutschland, eine positive Bilanz der deutschen Ratspräsidentschaft im ersten Halbjahr 2007. In diesen Monaten sei „Europa aus dem Stimmungstief herausgekommen“.

Christliches Menschenbild als Herausforderung - Zur Grundsatzprogrammdiskussion der CDU

Eine Bilanz der Wiesbadener Abendveranstaltung am 29. Juni 2007

Die saarländische Innenministerin Annegret Kramp-Karrenbauer und Hessens Justizminister Jürgen Banzer diskutierten im Crowne Plaza Hotel in Wiesbaden mit rund 130 Teilnehmern über grundlegende Werte und Ziele christlich-demokratischer Politik.

Christliches Menschenbild als Herausforderung

Eine Bilanz der Frankfurter Abendveranstaltung 21. Mai 2007

100 Teilnehmer diskutierten im Ludwig-Erhard-Saal der IHK Frankfurt am Main mit Dr. Matthias Rößler über grundlegende Werte und Ziele christlich-demokratischer Politik.

Europa lohnt sich - Zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft

NRW-Europaminister Michael Breuer und Bürgermeister Dr. Helmut Müller im Wiesbadener Kurhaus (25. April 2007)

„Gemeinsam sind wir Europäer stark und einflussreich.“ Nordrhein-Westfalens Europaminister Michael Breuer und Dr. Helmut Müller, der zukünftige Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Wiesbaden, nannten 170 Teilnehmern im Kurhaus diesen und viele andere Vorteile der europäischen Integration.

„Ich möchte die Gründung der Vereinigten Staaten von Europa erleben“

Vortragsreihe: Europa lohnt sich - Zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft

Vortrag von Senator Rocco Buttiglione, Mitglied des italienischen Senates, der im Römer ein leidenschaftliches Plädoyer für die europäische Integration abgab.

Christliches Menschenbild als Herausforderung

Eine Bilanz der Kasseler Abendveranstaltung 14. März 2007

130 Teilnehmer diskutierten mit Christine Lieberknecht über grundlegende Werte und Ziele christlich-demokratischer Politik.

Einigkeit und Recht und Freiheit. Deutscher Patriotismus in Europa

Buchvorstellung im Wiesbadener Rathaus

Der Hessische Ministerpräsident Roland Koch und Dr. Matthias Rößler stellten in Wiesbaden am 13. Februar 2007 das im Auftrag der KAS herausgegebene Herder-Taschenbuch vor.

Mitten in Europa: Warum amerikanische Unternehmen in Deutschlands Zukunft investieren

Eine Bilanz des Wiesbadener Tischgesprächs 29. November 2006

Amerikaner investieren Kapital in Deutschland, weil sie sich gute Gewinne versprechen. Im Wiesbadener Tischgespräch der KAS erläuterte Fred B. Irwin, Präsident American Chamber of Commerce in Germany, seine Überzeugung, „Made in Germany“ stehe weiterhin für qualitativ hochwertige Produkte.

Programme und Personen: Wie die Große Koalition regiert

Bildimpressionen von dem Wiesbadener Tischgespräch 18. September 2006

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.