Einzeltitel

Religionsfreiheit & Säkularismus

von Dr. Lars Peter Schmidt †, Marcel Schlobach

Die Situation der Christen in Indien

In kultureller, sprachlicher und religiöser Hinsicht ist die heutige Republik Indien ein vielfältiges Land, in dem unter anderem Hindus (80,5%), Muslime (13,4%), Christen (2,3%), Sikhs (1,9%) und Buddhisten (0,8%) zum größten Teil friedlich zusammen leben. Denn trotz dieser Diversität legen die meisten Inder viel Wert auf die Feststellung, dass in ihrem Land „Einheit in Vielfalt“ herrsche.

Bitte lesen Sie den kompletten Bericht als PDF-Download (oben).

Kontakt

Peter Rimmele