Veranstaltungsberichte

Politisches Dialog- und Konferenzprogramm für Mitglieder des Deutschen Bundestages in Neu Delhi

India after the Elections

Vom 13. bis 21. August 2014 besuchte eine Gruppe deutscher Bundestagsabgeordneter Neu-Delhi im Rahmen eines von der KAS Indien initiierten politischen Dialog- und Konferenzprogramms.

Die Delegation wurde geleitet von MdB Christian Hirte. Weitere Teilnehmer waren MdB Johannes Selle, MdB Peter Stein, MdB Olav Gutting sowie Dr. Christian Koitzsch, Hauptreferent der Robert Bosch GmbH und Assistent des Vorsitzenden des Aufsichtsrats.

Ein Kernthema im Austausch zwischen deutschen und indischen Abgeordneten waren die jüngsten Parlamentswahlen in Delhi, bei der die vorherige Oppositionspartei BJP einen fulminanten Wahlsieg errungen hat. In weiteren Gesprächen diskutierten die deutschen Abgeordneten mit indischen Experten die Herausforderungen und Chancen für Umwelt, Ressourcen und Energieversorgung ihrer jeweiligen Länder. Im Gegensatz zu Deutschland mit seinem Energiewendeprogramm setzt Indien vollkommen auf den Ausbau der Kernkraftwerke, um die ständig steigende Nachfrage der Bevölkerung und Unternehmen nach Energie nachzukommen.