Vortrag

Stimmen aus zwei Gründerstaaten: die fundamentale Rolle der nationalen Parlamente im Europäischen Integrationsprozess

Positionen zu Europa - 60 Jahre Römische Verträge

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an:Silke Schmitt, Wissenschaftliche Mitarbeiterin (silke.schmitt@kas.de)

Details

Brindisi

Begrüßung

Caroline Kanter

Leiterin der Konrad-Adenauer-Stiftung Italien

Laura Boldrini

Vorsitzende der italienischen Abgeordnetenkammer

Einführung

Prof. Dr. Norbert Lammert MdB

Präsident des Deutschen Bundestages und stellv. Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung

Rundtisch

Prof. Giuliano Amato

Verfassungsrichter, ehemaliger italienischer Ministerpräsident

Sen. Prof. Mario Monti

Vorsitzender der Universität Bocconi, Senator auf Lebenszeit, ehemaliger italienischer Ministerpräsident

Moderation

Alessandra Sardoni

Journalistin La7 und Schriftstellerin

Die Veranstaltung beginnt um 17.15 Uhr mit einem kleinen Empfang auf der Terrasse des Palazzo Caffarelli. Der Zugang und die Registrierung erfolgen am Eingang der Kapitolinischen Museen („Biglietteria“; Treppen hoch zum Kapitol auf der rechten Seite) - letzter Einlass: 17.45 Uhr! Dort werden Sie von einem KAS-Mitarbeiter begrüßt und erhalten einen Zugangsausweis; anschließend müssen Sie die Sicherheitskontrolle passieren. Danach begeben Sie sich bitte in Richtung Caffetteria (oberste Etage) der Kapitolinischen Museen. Die Redebeiträge beginnen pünktlich um 18.00 Uhr in der Sala Pietro da Cortona.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Sala Pietro da Cortona, Kapitol

Publikation

60 Jahre Römische Verträge: Norbert Lammert: Nie bessere Voraussetzungen, die Probleme zu lösen, die wir lösen müssen
Jetzt lesen
Kontakt

Caroline Kanter

Caroline Kanter bild

Leiterin des Auslandsbüros Frankreich

Caroline.Kanter@kas.de + 33 1 5669150-0
Kontakt

Silke Schmitt

Silke Schmitt bild

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Silke.Schmitt@kas.de +39 06 6880-9281 +39 06 6880-6359
Logo zum Jubiläum

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Italien