Veranstaltungsberichte

Europa ein Zuhause geben

Ein Seminar und interaktives Simulationsspiel, bei dem die Teilnehmer auf unterhaltsame und spannende Weise die Komplexität der Europäischen Union kennenlernten.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Prishtina organisierte in Kooperation mit dem CIVIC Institute for International Education das Seminar und Simulationsspiel „Europa ein Zuhause geben“.

Das Seminar fand vom 05. bis 07. November 2021 als Online-Veranstaltung auf Zoom statt und brachte KAS-Stipendiatinnen und -Stipendiaten, Studierende und Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aus dem Kosovo und Nordmazedonien sowie Trainerinen und Trainer aus Deutschland zusammen.

Durch Rollenspiele und Vorträge lernten die Teilnehmer die Europäische Union, ihre Institutionen und ihre Arbeitsweise kennen, hatten aber auch die Möglichkeit was Europa für sie persönlich bedeutet zu entdecken. Unter methodischer Anleitung durch die Trainer Holger ARNDT, Franziska MININI und Michael GUNGOWSKI vom CIVIC Institute hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Ideen und Erwartungen an Europa interaktiv zu entwickeln und auf spielerische und spannende Weise bestimmte Prozesse zu simulieren.

Dieses Mal konzentrierte sich die Simulation speziell auf die kulturellen Komponenten der EU-Politik und feierte die europäische Kultur in ihrer Gemeinsamkeit und Vielfalt.