Veranstaltungsberichte

Jahreskonferenz von Maison du Futur: “Middle East Energy & Geopolitics”

Am Freitag, 14. Juni 2019, fand Konferenz zum Thema “Energie & Geopolitik des Nahen Ostens” bei Maison du Futur in Bickfaya statt. Bereits am Vorabend kamen die Teilnehmer zur gemeinsamen Abendveranstaltung im Hilton-Hotel in Beirut zusammen.

Eröffnung des neuen Umweltbüros der Lebanese Forces und erste Kick-Off Veranstaltung

Am 11. Juni unterstützte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) die erste Veranstaltung des neuen Umweltbüros der Lebanese Forces Party (LF) in Meerab.

Europäischer Wahlabend

Europawahlen: Herausforderungen und Chancen für die EU in der MENA-Region

Justizielle Unabhängigkeit im Libanon

Am 27. März veranstaltete die Lebanese Forces Party in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und dem Nahost-Institut für Forschung und strategische Studien (MEIRSS) einen geschlossenen runden Tisch zum Thema „justizielle Unabhängigkeit im Libanon“. Der runde Tisch war der Abschluss einer Reihe von Workshops, in denen praktische und umfassende politische Vorschläge für den Libanon erarbeitet wurden. Der runde Tisch fand im Mövenpick Hotel in Raouche statt und wurde unter der Schirmherrschaft von dem Abgeordneten George Edwan organisiert. Unter den Teilnehmern befanden sich neben Ministern, politischen Entscheidungsträgern, Vertretern der libanesischen Streitkräfte, Journalisten und Experten der libanesischen Justiz auch Minister Laurent Anselmi von Monaco, der Direktor der Judikative und der Direktor des Nah-Ost und Nordafrika Departments von Lexis Nexis, Guillaume Deroubaix. Der runde Tisch gab den Teilnehmern die Gelegenheit sich ausführlich mit den Herausforderungen des libanesischen Justizsystems auseinanderzusetzen und ermöglichte es sowohl politischen Entscheidungsträgern als auch führenden Experten, sich zu diesem Thema auszutauschen.

Workshop "Wirtschaftliche Stärkung von Frauen in ländlichen Gebieten"

Gemeinsam mit dem Ausschuss für Frauen und Jugend des libanesischen Parlaments, dem SMART-Center und der Vereinigung der Gemeinden in Tyros veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) am 13. März 2019 in der Stadt Tyros, Südlibanon, den ersten Workshop der Veranstaltungsreihe "Wirtschaftliche Stärkung von Frauen in ländlichen Gebieten". Die Veranstaltung ermöglichte 130 teilnehmenden Unternehmerinnen die Aufnahme in ein Netzwerk von Produzenten, Consultants und Unterstützern und zielte darauf ab, ihre Kapazitäten in den Bereichen Finanzmanagement, Branding und Marketing zu fördern. Zudem bot der Workshop den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, ihre Waren einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Die Veranstaltungsreihe fußt auf den Ergebnissen einer vom SMART Center im Auftrag der KAS durchgeführten Studie zu den Bedürfnissen libanesischer Unternehmerinnen in kleinen und mittelständischen Betrieben.

Unlocking the Economic and Financial value of Telecom Sector in Lebanon

Am 4. März 2019 veranstaltete die Lebanese Forces Partei in Kooperation mit dem Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Beirut und dem Middle Eastern Institute for Research and Strategic Studies (MEIRSS) einen geschlossenen Round Table zum Thema „Unlocking the Economic and Financial value of Telecom Sector in Lebanon”. Der Round Table war die dritte Veranstaltung einer Serie von Workshops, welche sich mit den Herausforderungen der libanesischen Wirtschaft und des Finanzsektors auseinandersetzen. Der Round Table fand unter Schirmherrschaft des Stellvertretenden Premierministers, Herrn Ghassan Hasbani, im Hilton Metropolitan Hotel in Sin El Fil, Beirut statt. Unter den Teilnehmern befanden sich Minister, Parlamentarier, Vertreter der Lebanese Forces, Journalisten und Experten des Telekommunikationssektors. Die Veranstaltung bot den Teilnehmern die Gelegenheit, detaillierte Informationen zur Thematik zu vermitteln und sich über verschiedene Reformansätze auszutauschen.

Economic perceptions amidst challenges

Durchgeführt von Statistics Lebanon Ltd. im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung

Zwischen dem 4. und 13. Dezember 2018 führte Statistics Lebanon Ltd. im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Studie zur Auffassung über die wirtschaftliche Lage des Libanons und die finanzielle Situation der Libanesen durch. Insgesamt wurden 1.200 Personen aus allen Teilen des Landes und sämtlichen sozio-ökonomischen Schichten befragt. Die Umfrage ist die erste ihrer Art.

Praktische Lösungen für Libanons Elektrizitätssektor

In Kooperation mit dem Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung im Libanon organisierte die Lebanese Forces Partei am 20. Februar 2019 den geschlossenen Workshop “Praktische Lösungen für Libanons Elektrizitätssektor”. Es war die zweite Veranstaltung einer Serie von Workshops, welche die wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen des Libanons behandelt. Das Event fand im Hilton Metropolitan Hotel unter der Schirmherrschaft des Stellvertretenden Premierministers Ghassan Hasbani statt.

The United States under Trump: Internal Dynamics and Repercussions on the Middle East

On February 7 the Konrad-Adenauer-Foundation hosted a public round table in collaboration with Maison de Futur and the Middle East Institute for Research and Strategic Studies (MEIRSS) on the topic of “The United States under Trump: Internal Dynamics and Repercussions on the Middle East”.

Lebanon’s Fiscal Deficit; How to address this urgent challenge

In collaboration with the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), the Lebanese Forces Party organized a round table on “Lebanon’s Fiscal Deficit; How to address this urgent challenge”. The workshop took place on Wednesday 06, February 2019 in Citea Hotel Achrafieh and discussed ways to reduce the fiscal deficit in the budget. This workshop was the beginning of a series of workshops that will address the challenges of the economic and financial sectors affected by the economic development and growth in Lebanon.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.