Einzeltitel

Stipendiaten-Besuch beim privaten Fernsehsender bTV in Sofia

von Stanislava Madoleva
Die Journalismus-Stipendiaten des KAS-Medienprogramms Südosteuropa besuchten am 30. September den privaten Fernsehsender bTV in Sofia.

Die Stipendiaten wurden von Kristina Baxanova, Leiterin der Auslandsnachrichten, begrüßt. Sie teilte nicht nur ihre Erfahrungen in der internationalen Berichterstattung, sondern führte die Stipendiaten auch durch die Studios und die Nachrichtenredaktion. Veselina Petrakieva, Chefredakteurin der Nachrichten, und Iskra Vladimirova, Chefredakteurin aktueller bTV Sendungen, gaben unseren Stipendiaten mehr Informationen über das Sendestudio, die verschiedenen Studio-Sets und sprachen über einige der Herausforderungen, die sie im Laufe ihrer Arbeit begegnen. Frau Baxanova schloss die Führung mit der Bitte an die Stipendiaten, jede Geschichte und jedes Geschehen kritisch zu betrachten.


Das KAS-Medienprogramm Südosteuropa vergibt jährlich das "Adenauer Journalismus Stipendium". Gefördert werden talentierte Journalismus-Studierende an Universitäten in Sofia. Damit will das Medienprogramm den journalistischen Nachwuchs unterstützen.