Südosteuropa

Social Network Filterblasen isolieren die Nutzer

In der dritten Folge der Seminar-Reihe „Adenauer Media Online Training" ging es um Algorithmen in Sozialen Netzwerken
Mehr erfahren
Südosteuropa

SOE-Medienforum im hybriden Format: Qualitätsjournalismus ist in Krisenzeiten wichtiger denn je

Die größte Medienkonferenz in der Region fand am 22. Oktober online und vor Ort in Belgrad, Fažana, Podgorica, Sarajevo, Sofia und Tirana statt
Mehr erfahren
Bulgarien

Hendrik Sittig: Es gibt die Chance für ein ernsthaftes Gespräch zur Wichtigkeit der Medienfreiheit

Interview mit dem Leiter des KAS-Medienprogramms Südosteuropa, für das bulgarische Nachrichtenportal „Dnevnik“
Mehr erfahren
South East Europe

“Lies mir nicht die Nachrichten vor, erzähl mir die Story”

Am 3. Oktober 2020 organisierte das KAS-Medienprogramm Südosteuropa die zweite Folge von der Seminar-Reihe "Adenauer Online Media Training"
Mehr erfahren
Bulgarien

Inklusion im Journalismus als Grundlage für besseres Verständnis für Minderheiten

Erstmals organisierte das KAS Medienprogramm Südosteuropa zusammen mit dem Goethe-Institut Bulgarien einen Journalisten-Workshop vom 28. bis 30. September
Mehr erfahren
Neues Buch

Medienfreiheit in Südosteuropa mitten in der COVID-19-Pandemie

Das KAS-Medienprogramm Südosteuropa und das Center for Study of Democracy haben zusammen mit Medienexperten die Auswirkung der COVID-19-Pandemie auf die Medienfreiheit untersucht.
Mehr erfahren

Willkommen

beim Medienprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer Stiftung! Auf dieser Seite finden Sie umfassende Informationen über unsere Aktivitäten in der Region. Ziel des Medienprogramms ist es, die Rolle der Medien im Prozess der Demokratisierung und Transformation zu stärken - durch Weiterbildung, Beratung, Dialog und Netzwerkbildung.

Mehr über uns

Veranstaltungen

Dez

2020

Digitale Winterschule
Für junge Studenten aus Rumänien

Dez

2020

Digitale Winterschule
Für junge Studenten aus Rumänien
Mehr erfahren