Veranstaltungsberichte

Wahlkampfworkshop für die Wahlen in 2016

Dr. Mario Voigt zu Gast in der Mongolei

Vom 13. bis zum 17. September 2015 war der Thüringer Landtagsabgeordnete und stellv. Landesvorsitzende der Thüringer Union Dr. Mario Voigt zu Gast in der Mongolei.

In einem Wahlkampfworkshop bereitete er die Kandidaten und Mitarbeiter der Demokratischen Partei und der Bürgerwillen-/Grünen-Partei auf die Parlaments- und Kommunalwahlen 2016 vor. Die zentralen Themen des Workshops waren Botschaftsentwicklung, Strategie und Taktik und der Aufbau einer effektiven Kampagnenstruktur. Sehr praxisnah entwickelte Dr. Voigt mit den vor allem weiblichen Teilnehmern die einzelnen Bausteine einer erfolgreichen Wahlkampagne. Darüber hinaus führte er zahlreiche hochrangige Gespräche mit mongolischen Politikern u.a. mit dem ehemaligen Außen- und Verteidigungsminister und derzeitigen Parlamentsabgeordneten Bold, mit der ehemaligen Umweltministerin und derzeitigen Parlamentsabgeordneten Oyun, mit Landwirtschaftsministerin Burmaa, mit dem Vorsitzenden des Deutsch-Mongolischen Unternehmensverband Gerhard Wackenhut und mit dem Deutschen Botschafter in der Mongolei Gerhard Thiedemann.