Vortrag

20 Jahre nach dem Fall der Mauer - Friedliche Revolution und Deutsche Einheit

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Veranstaltung im Rahmen der Rednertour der Konrad-Adenauer-Stiftung anläßlich des Jubiläums „20 Jahre Friedliche Revolution“

Details

Curriculum Vitae der Referentin Vera Lengsfeld

Herkunft:Vera Lengsfeld wurde am 4. Mai 1952 in Sondershausen/Thüringen geboren.

Werdegang:

1958 Umzug nach Berlin, seit 1980 in Pankow

1970 - 1975 Studium der Geschichte und der Philosophie in Leipzig und Berlin

1975 - 1979 Mitarbeiterin der Akademie der Wissenschaften der DDR, Zentralinstitut für Philosophie

Erstes Parteiverfahren, wegen Abweichlertums,

Zwangsversetzung an das Institut für Wissenschaftliche Information

1980 – 1983 Lektorin am Verlag Neues Leben

Seit den Siebziger Jahren aktiv in der Opposition gegen das SED-Regime

1981 Mitbegründerin eines der ersten halblegalen Oppositionskreise der DDR, des Pankower Friedenskreises,

seitdem Mitorganisatorin aller wichtigen Veranstaltungen der Friedens-, und Umweltbewegung der DDR

1983 Zweites Parteiverfahren wegen Mitarbeit in der Bürgerrechtsbewegung

Ausschluß aus der SED, Berufsverbot,Reiseverbot

1988 Verhaftung wegen versuchter Teilnahme an der offiziellen Liebknecht-, und Luxemburgdemonstration mit eigenem Plakat

Verurteilung wegen „Versuchter Zusammenrottung“

nach einem Monat Haft Abschiebung in den Westen

Aufenthalt in England , Studium

der Philosophy of religion am St. Jones College Cambridge

1989 Am Morgen des 9..November Rückkehr in die DDR,

Mitglied der Verfassungskommission des Runden Tisches

1990 Mitglied der ersten und letzten frei gewählten Volkskammer

der DDR

1990 Aachener Friedenspreis

1996 Mitbegründerin des Bürgerbüros für die Verfolgten der

DDR-Diktatur, seitdem im Vorstand

2003 Mitbegründerin des Gedenkstättenvereins des Stasigefängnisses

Hohenschönhausen , seitdem im Vorstand

1990 – 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages, Ausschüsse: Verteidigung, Umwelt, Wirtschaft, Kultur, Untersuchungsausschuss Verschwundenes DDR-Vermögen

Heute freischaffende Autorin in Berlin-Pankow

2008 Verleihung des Bundesverdienstkreuzes

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Malchin - Rathaus

Referenten

  • Vera Lengsfeld
    • Bürgerrechtlerin
      • MdB a.D.
        • Berlin
          Kontakt

          Dr. Silke Bremer

          Silke Bremer

          Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

          Silke.Bremer@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9
          20 Jahre nach dem Fall der Mauer - Friedliche Revolution und Deutsche Einheit v_2