Vortrag

Bert Trautmann – Biographische Spuren

Schulveranstaltung - Vortrag und Gespräch

Details

Stationen des Lebens von Bert Trautmann: Militärdienst – sowjetische Kriegsgefangenschaft – Flucht – Britische Kriegsgefangenschaft – nach Freilassung Verbleiben im Vereinigten Königreich – Trautmann wird zum besten Torhüter der englischen Liga - Gründung der Tautmann-Foundation,

Ziel: mittels Fußball die deutsch-britische Verständigung zu fördern - 2004 Ernennung von Königin Elisabeth II in Anerkennung seiner Verdienste um die deutsch-britischen Beziehungen zum Honorary Officer of the Most Excellent Order of the British Empire.

Der, Referent:

Dr. Martin Rooney

, geb. 1948 in Manchester, studierte Germanistik Philosophie und Soziologie an den Universitäten Birmingham, Mainz, FU Berlin und Bremen. Ab 1978 war er Mitarbeiter an der North East London Polytechnic sowie an der Universität Bremen. Seit 1990 ist er als freier Autor, Übersetzer und Referent tätig.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Wismar - Geschwister-Scholl-Gymnasium

Kontakt

Dr. Silke Bremer

Silke Bremer

Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

Silke.Bremer@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9