Gespräch

Die neue Einsamkeit - Und wie wir sie als Gesellschaft überwinden können

Gespräch mit Diana Kinnert und Pastor Jörg Utpatel, Gesprächsleitung Dr. Stephan Bunge

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,
noch nie waren wir so vernetzt und trotzdem so einsam. Eine neue Einsamkeit greift immer um sich. Und das trifft nicht nur Alte, sondern auch immer mehr Junge. Allein in Deutschland sagen 14 Millionen Menschen, dass sie sich einsam fühlen. Experten sprechen bereits von einer Epidemie, und das weltweit. Digitalisierung und Globalisierung führen zu einer neuen Form kollektiver Einsamkeit, die bislang kaum erforscht ist. Mit den digitalen Welten bröckeln altbekannte Strukturen, die Alten bleiben zurück, die Jungen hetzen in eine entwurzelte Zukunft.  Die Folgen sind riskant: Gesellschaften zersplittern, der Radikalismus erstarkt und bedroht unsere Demokratie, Einsamkeit macht krank.

Wie verändert sich unser Miteinander in der digitalen Welt ?
Wie können wir Individualität und gesellschaftliches Miteinander besser vereinbaren?
Was braucht es, damit Gemeinschaft wieder mehr zählt?

Die Publizistin und Politikerin Diana Kinnert hat ein Buch über dieses Thema geschrieben. Am 10. Juni 2021, 18 Uhr wollen wir mit Ihr und dem Pastor/Seelsorger Jörg Utpatel über das Thema 'Einsamkeit' sprechen. Dr. Stephan Bunge wird durch das Gespräch führen.

Beteiligen Sie sich über den Chat oder per E-mail an dem Gespräch.

Herzlich laden wir  Sie ein!

Ihre Silke Bremer
Konrad-Adenauer-Stiftung M-V

Programm

Begrüßung und Eröffnung
Dr. Silke Bremer, Konrad-Adenauer-Stiftung M-V

Die neue Einsamkeit -
Und wie wir sie als Gesellschaft überwinden können

Gespräch

Diana Kinnert ​​​
Publizistin, Politikerin, Unternehmerin, Mitglied in der Bundeskommission zum Thema gesellschaflicher Zusammenhalt, Berlin

Pastor Jörg Utpatel
Pastor, Seelsorger, Ev.-Luth. Ufergemeinde Rostock-Schmarl/Groß Klein

Gesprächsleitung Dr. Stephan Bunge

--------------

Die Veranstaltung findet als Livestream

auf dem YouTube-Kanal der KAS M-V unter  

► YouTube-Link 10.06.2021, 18 Uhr

auf dem Facebook-Account der KAS M-V unter 

► Facebook-Link 10.06.2021, 18 Uhr

​​​​​​​​​​​​​​statt.

​​​​​---------------

Autorin des Buches 'Die neue Einsamkeit'  Diana Kinnert 

Diana Kinnert wurde 1991 in Wuppertal geboren. Die Unternehmerin, Publizistin und Politikerin studierte Politologie und Philosophie. 2008 trat sie in die CDU ein. Von 2015 bis Ende 2016 leitete sie das Büro des CDU-Politikers und Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages, Peter Hintze. Unter CDU-Generalsekretär Peter Tauber wurde sie Mitglied der Reformkommission der Partei. Sie ist Autorin des Buches „Für die Zukunft seh‘ ich schwarz – Plädoyer für einen modernen Konservatismus“. Im März 2021 erschien „Die neue Einsamkeit“ (Hoffmann & Campe).

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Livestream via YouTube und Facebook

Kontakt

Dr. Silke Bremer

Silke Bremer

Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

Silke.Bremer@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9